Global-Investa

Bitcoin: Eilmeldung und Update

BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
„Der in Aussicht gestellte antizipierende Contra-Long traf exakt ins Schwarze!“ So lautete die Überschrift unseres heutigen Updates zu Bitcoin .

Die vergangenen Handelswochen haben wir im Prinzip ununterbrochen begleitet und konnten den starken Abriss nach dem All-Time High bei knapp 65.000 USD, sowie das Bewegungstief bei rund 48.000 USD exakt berechnen. Auch den Pull Back und die heutige Trendwende konnten per Newsletter, Video und über unseren Verteiler im Vorfeld benannt werden. Dies war das Ergebnis aus unzähligen Recherchen und Analysen, was wirklich viel Zeit in Anspruch genommen hat. Diesbezüglich freut es uns umso mehr, wenn unsere Leser einige Informationen erfolgreich umsetzen konnten. An dieser Stelle vielen Dank für die positiven Feedbacks!

Wie geht es weiter?
Nach dem Pull Back auf die abwärtsgerichtete Trendline kam es zu einem Erstimpuls bis ca. 53.600 USD. Der nur marginale Rücksetzer implizierte dann die starke Nachfrage auf der Long-Seite, was einen anstehenden Impulsschub unterstellen ließ. Und exakt dazu kam es! Alle „short“ ausgerichteten Akteure kamen unter Druck, was zu einem explosiven Anstieg auf der Long-Seite führte.
Sofern die Marke um 53.500 USD nicht mehr nachhaltig unterschritten wird, kann es zu einer dynamischen Fortsetzung der Aufwärtsbewegung und darüber hinaus zu einem neuen Bewegungshoch kommen. Dies hört sich aktuell vielleicht etwas euphorisch an, doch warten wir ab...

Allzeit gute Trades und ein schönes Wochenende!
Ihr Team von Global Investa
Trade ist aktiv: Nach unserem Long-Einstieg am 30. April erfolgten (marktgerecht) bereits 2 Teilgewinne. Der SL wurde auf Break-Even nachgezogen. Die Restposition ist somit gesichert.
Bitcoin verzeichnete bislang starke Dominanz auf der Long-Seite.

Kommentare