roberusky

Weiterer BTC Verfall?

Short
BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Für mich sieht es so aus als ob der Bitcoin weiter fallen würde. Was meint ihr?

Trade ist aktiv: Der Kurs hat seit diesem Post etwa 9% korrigiert. Ich sehe aber noch keine echte Erholung für den BTC und bleibe daher bei meinem Kursziel von etwa $ 42.500 Dann wird sich denke entscheiden ob wir im Bullenmarkt bleiben oder eine längere Durststrecke kommt für alle Crypto Fans.

Trade ist aktiv: Habe mir mal nur die eine Kerze vom 4. Dezember 2021 etwas genauer angesehen. Der BTC bewegt sich seither in diesem Preisbereich eines symmetrischen Dreiecks mit Tendenz nach unten. Ich gehe weiterhin davon aus, dass diese ewig lange Kerze mit einer extrem langen Wig gefüllt wird, sprich der Kurs könnte dieses Tief bei 42.000 nochmals bestätigen. Ich bleibe daher bei diesem Kursziel für einen Einstieg.

Trade ist aktiv: Nach einem Rückschlag von ca. 8% BTC steht aktuell auf etwa 47800 und könnte bald seinen Boden gefunden haben für einen Ausbruch nach oben. Es hat sich nun recht deutlich ein aufsteigendes Dreieck gebildet. Wäre gut möglich, dass dies heute das Tief vor dem Ausbruch war.

Ich wechsle nun meine Strategie von SHORT auf LONG und schliesse diesen Trade.

Trade wurde manuell geschlossen: Strategie Wechsel auf LONG.
Heute erfolgte ein weiterer Drop des BTC. Es muss beobachtet werden auf welcher Trendlinie der Kurs zum stehen kommt.

Kursziele 46.000 oder 44.000
Einstieg für LONG