BYBIT:BTCUSD   BTCUSD endloser Kontrakt
Ich selbst erstelle bei BTCUSD keine technische Analyse. Klar hat man bestimmte Punkte, dort eine Wendung zu erwarten ist, jedoch betrachte ich das ganze anders. Das ganze ist für mich wie eine große Manipulation. Es werden Käufer durch Euphorie reingeholt, um sie dann durch Panik rauszubekommen und dann den weg zu gehen, den die großen wirklich wollen. Überall hört man Crypto. Jeder kennt es und wo es das ATH gebrochen hat, hat man überall mitbekommen, dass Leute gekauft haben.
Der Sinn dahinter ist ziemlich simple. Die großen holen Käufer durch Euphorie rein, um sie darauf durch Panik rauszuholen und da sind mir Pattern oder so komplett egal. Ich kaufe erst richtig, wenn Crypto für die Medien... tot ist. Wenn die Hoffnung von der Mehrheit weg ist und sie aus Panik schließen.

Was kann jetzt passieren: Betrachten wie das ganze wie eine Schematic. Der Markt baut bei einer Distribution bis zum sow eine bärishe struktur auf, um Verkäufer reinzuholen. Darauf bricht er sie , um diese Verkäufer rauszuholen und Käufer reinzuholen. Dann fällt er erneut und genau hier sind wir vom Sinn her. Der Markt hat also noch die Möglichkeit RICHTIG euphorie aufzubauen und dann erst zu fallen, oder es war genug und die richtige Panik kommt noch. Bis dahin warte ich geduldig ab und warte.

Ich hoffe ihr konntet etwas mitnehmen.

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.