FaustDick

Maximale Vorsicht!

Long
INDEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
So schön die Trendlinie auch gehalten hat, befürchte ich, dass dem dem aktuellen Kurssprung noch nicht zu trauen ist, denn auf 4-Stunden Basis sieht der StochRSI bereits wieder stark überkauft aus und auch auf Tagesbasis trenden wir stark nach Oben.

Mittel- bis langfristig bin ich nach wie vor megabullisch, denn auch dem potentiellen Todeskreuz auf Wochenbasis, etc. zum Trotz bewegen wir uns immer noch in diesem fast wunderschönen symmetrischen Dreieck (orange Linien) aus dem wir eigentlich fast nur nach Oben hin ausbrechen können, aber ich denke, dass der Docht runter zur violetten, gestrichelten Linie noch nicht vom Tisch ist.

Ich habe an Hand der Pfeil-Pfade mal zwei denkbare (bullische) Szenarien dargestellt. Denkbar ist natürlich auch, dass wir das Dreieck noch bis in den tiefsten Scheitelpunkt ausreizen, aber letztendlich ist ein Ausbruch unvermeidbar, der wohl unweigerlich entweder in eine massive Aufwärts- oder massive Abwärtsbewegung münden wird.

Ein symmetrisches Dreieck ist in der Regel eine Fortsetzungsformation, demnach stehen rein technisch die Aussichten auf einen Bullenlauf nach wie vor gut so bald wir nach Oben hin ausbrechen.

Keine Anlageempfehlung!
Kommentar: Hier das Ganze auf Wochenbasis zur besseren Übersicht dargestellt: