investlab

Langfristige Bitcoin-Prognose

Long
BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Nachdem ich eine neue Analyse durchgeführt hatte, kam ich zu dem Schluss, dass sich der Aufwärtstrend bei BTCUSD weiter zum historischen Maximum bewegt und sich höher konsolidieren wird.

Das Diagramm zeigt drei Trendlinien:

A1. Spiegeln Sie das Trendniveau sowie Unterstützung und Widerstand wider, um die signifikanten Grenzen von Bitcoin-Veränderungen in historischen Preisbewegungen zu verstehen.

A2. Der globale Trend der korrektiven Veränderung des Bitcoin-Preises nach einem historischen Maximum mit der Bildung von Widerständen.

A3. Impuls einer Korrekturbewegung mit einem unerneuten Tief, das auf Trendunterstützung hinweist.

Zickzacklinien - Stadien der Zyklizität und der Beginn der Bewegung und der Beginn der Vollendung des Zyklus.

Jetzt ist der 4. Zyklus nicht für die Analyse der horizontalen Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zugänglich, jedoch kann die Elliott-Analyse auf dem Diagramm verfolgt werden, mit der die Richtung der Bitcoin-Bewegung vorhergesehen wird.

Laut aktueller Prognose zeigt die Bitcoin-Dynamik im Jahr 2022 einen Aufwärtstrend. Mit der aktuellen Prognose können Sie die Entstehung eines neuen historischen Maximums und die Preisfixierung in den angegebenen Bandbreiten beobachten. Das Beispiel zeigt die Elliot-Impulswelle, sie spiegelt die Zukunftsvision des Marktes wider.

S1 ist das globale Momentum für die gesamte Richtung von Bitcoin . Wenn sich der Preis von oben nach unten der Niveaugrenze nähert, wird eine Long-Position eröffnet.

S2 ist die mittelfristige Impulshöhe der Korrekturbewegung. Wenn sich der Preis von oben nach unten nähert, gibt es ein Signal in Long.

Die aktuelle Prognose schlägt vor, Long-Positionen nur bei Korrekturbewegungen auf der Grundlage der gezogenen Niveaus zu eröffnen.

Das Schließen kurzfristiger Positionen (gelbe und orangefarbene Trendlinien im aktuellen Zyklus) dient dazu, Stop-Orders und Elliott-Wellenlinien zu platzieren.

DANKE für das Like/Kommentar! ; )
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.