Raven247

Wir traden die Range bis sie bricht!

BYBIT:BTCUSD.P   BTCUSD Perpetual Contract
Guten Morgen an alle!

Bitcoin befindet sich in einer Range zwischen unserem globalen .618 Level und dem lokalen .786 Level.
Damit BTC weiter steigen kann, wollen wir zumindest lokal sehen, dass er den point of control ( ungefähr 30100$ ) erklimmt und hält. Des Weiteren muss er natürlich durch das .786 Level.
Als BTC gestern das .786 Level erreicht hat, gab es im 1 hr Chart bearish divergences. Diese haben sich dann ausgespielt und noch dazu hat der 1 hr Chart eine bearish convergence gegeben durch ein gebildetes lower high. Da sind wir nun wieder am Boden der Range.

Was gibt es noch?

Bitcoin befindet sich in einem riesigen Kanal zwischen 65000$ ( Spitze ) und 28800$ ( Boden ). Der Boden passt perfekt mit unserem globalen .618 fib Level überein. Bei dem letzten Fall vor ein paar Tagen, haben wir auch das .66 Level getroffen.
Fakt ist: BTC ist in einem massiven Abwärtstrend. Der Trend ist bis zum Ende unser Freund. Auf diesem dicken Support, dem Boden der Range und dem wöchentlichen S1 fib Pivot suchen wir allerdings keine aggressiven short Positionen. Wir traden die Range bis Sie bricht, deshalb sind eher long Scalps angebracht, die sich zu einer Swing entwickeln könnten.

Sollte BTC unseren Support vom Kanal und die Fib Level .618 und .66 verlieren, dann wäre der Bereich um 23000-24000$ mein nächstes Ziel. Auch Preise wie zum Beispiel 17000$ werden dann greifbarer.

Also: Wir traden erstmal weiter die Range, bis sie bricht.

Lieben Gruß
Raven 247 ( Chris Goldstein )




Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.