mathiasschiller1989

Update zum Korrekturverlauf im BTC

Short
BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Hallo Trader,

hier habe ich nochmal meine momentane Zählung im BTC dargestellt. Der Schwäche nach zu urteilen sehe ich den Abwärtsimpuls als bestätigt an.

Meine Limit-Long Order am 0.786 Fibo wurde nicht getriggert weil der Kurs schon am Golden Pocket drehte, wie in meiner letzten BTC Analyse beschrieben. Leider wurde nur mein TP1 erreicht, was ich als äusserst bärisch beurteile.

Ich gehe in den folgenden Wochen von deutlich tieferen Kursen aus. Das Ende der Welle 3 schätze ich bei ca. 30k, welcher noch nicht den tiefsten Punkt der Korrektur darstellt.

Meine letzte Analyse unten verlinkt.

Beste Grüße

Keine Anlageberatung
Kommentar: Wenn man davon ausgeht, dass das LOW bei 42k der Abschluss des ersten Impulses war und wir jetzt tatsächlich schon die Welle 2 ausgebaut haben, sind die Zielpreise der Welle 3 und 5 unterirdisch.

Das irritiert mich bei meiner Analyse. Falls es sich tatsächlich so ausspielt muss davon ausgegangen werden, dass wir bereits zu unserem ersten ATH diesen Jahres einen Dekadenabschluss hatten und uns seitdem in einer Expanded Flatkorrektur befinden.

Zeilpreise wären deutlich unter 10k.
Kommentar: