Andre_Stagge

Bitcoin - der Abwärtstrend wurde gebrochen

Long
BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Lässt sich mit technischer Analyse Geld verdienen? Diese Frage lässt sich mit einem klaren „Es kommt darauf an“ beantworten. Je weniger effizient ein Markt ist, desto besser funktioniert die technische Analyse und umso höher ist die Profitabilität von einfachen Strategien.

Moderne wissenschaftliche Studien belegen, dass technische Analyse für den US-Aktienmarkt bis in die Achtziger profitabel war, seitdem allerdings nicht mehr. Im Gegenzug deuten mehrere Studien, unabhängig von der angewandten Methode und der Sampling-Periode, auf einen Vorteil durch technische Analyse in Aktienmärkten der Emerging Markets hin.

Technische Analyse konnte im Forex-Markt in den letzten Dekaden eine Outperformance erzielen. Diese Outperformance ist in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen und kann derzeit nicht mehr belegt werden. Zwischen Mitte der Siebziger bis Mitte der Achtziger war technische Analyse an den Futures-Märkten profitabel, seitdem allerdings nicht mehr.

Aus den Ergebnissen lässt sich schließen, dass man in nicht effizienten Märkten wie aktuell z.B. dem Bitcoin-Markt einen deutlichen Vorteil durch die technische Analyse bekommen kann. Je effizienter ein Markt allerdings wird, umso kleiner scheint der Vorteil zu werden bis dieser dann endgültig verschwindet.

Bitcoin und Co. sollten noch einige Jahre ineffizient bleiben. Im Bitcoin-Future wird nur wenig gehandelt. Viele institutionelle Investoren meiden aus regulatorischen, ethischen oder administrativen Gründen Kryptowährungen. Dadurch erlangen clevere Trader mit der Verwendung des MACD einen eindeutigen statistischen Vorteil. Dieser sollte noch einige Jahre bestehen bleiben bis es eine Vielzahl von regulierten Investmentprodukten in diesem Bereich gibt und dies die Profitabilität von einfachen technischen Handelsstrategien kaputt macht.

Insiderinformationen direkt vom Portfoliomanager❓
-->
SEI JETZT KOSTENLOS DABEI📈 📈 📈
-->
https://www.andre-stagge.de/newsletter/
https://www.andre-stagge.de/newsletter/
https://www.andre-stagge.de/newsletter/
❤️️