JKTrder

Bitcoin; War das der letzte Shake-Out?

COINBASE:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Nachdem sich Bitcoin die letzten Wochen stark an das "Wyckoff Accumulation" Schemata gehalten hatte, können wir nun damit rechnen, dass wir hiermit die Spring / den letzten Shake Out gesehen haben...

Was ist die Spring?
Eine genauere Beschreibung was Wyckoff bedeutet, habe ich in der unten verlinkten Idee beschrieben. Hier nur nochmal kurz auf die Spring eingegangen...
Die Spring in dem "Wyckoff Accumulation" Muster ist der letzte große Fake-Out, bevor ein neuer Aufwärtstrend beginnt. Der Preis wir absichtlich aus der zuvor entstanden TR (Trading Range) gedrückt. Hier liegen zum einen die SL vieler Longs (unter den markanten Tiefs (ST's) platziert). Wird der Preis aus der Range nach unten gedrückt, löst das diese SL aus und ein erhöhtes Verkaufsvolumen entsteht. Long Liquidationen sorgen für weiteren Verkaufsdruck. Es entsteht ein Angebotsschock. Genau dies wollten die großen Investoren/Institutionelle bezwecken. Denn damit diese kaufen können, benötigen sie ein großes Angebot. Die Institutionen kaufen nun also dass Angebot sofort auf. Der Preis schnellt sofort wieder zurück in die TR (daher der Name Spring /Feder).
Die Spring findet oft unter erhöhtem Volumen statt, sollte jedoch nicht das Volumen des SC (selling climax) übersteigen.

Was folgt nach der Spring? Worauf ist zu achten?
Nachdem der Preis durch die Nachfrage der Institutionen wieder zurück in der TR ist, werden diese die markanten Tiefs (ST) auf Liquidität überprüfen, um festzustellen ob der Markt bereit ist, für einen neuen Aufwärtstrend.
Entsteht bei einem solchen Test erhöhtes Volumen (größer als bei der Spring ) und damit ein erhöhtes Angebot, ist der Markt nicht bereit für einen neuen Aufwärtstrend.
Ein erfolgreicher Test der markanten Tiefs ( STs ) zeichnet sich somit durch höhere Tiefs (HL) unter abnehmenden Volumen aus!


Zusammengefasst; Alles deutet darauf hin, dass wir die Spring soeben beobachtet hatten. Jetzt sollten wir vor allem die Tests der STs abwarten, bevor wir wieder bullisch tendieren! Läuft alles wie oben beschrieben so dürften wir dann mit einem SOS (sign of strenght) rechnen (mehr in den Updates später).



Ich werde diese Idee weiter updaten!
Kommentar: Wyckoff Accumulation Schemata
Kommentar: Wyckoff allgemein;
Kommentar: Das sieht sehr gut aus!

Wir sehen ein stark abnehmendes Volumen. Das ist wichtig, da wir so sehen dass bei den Tests der Tiefs (untere Range) kein erhöhtes Angebot (Supply/ Verkaufsdruck) auftritt!

Dies deutet darauf hin, dass der Markt jetzt bereit ist für einen neunen Aufwärtstrend. Weiterhin sollten wir jedoch auf das SOS warten...

Kommentar: erfolgreicher Test; Test der unteren Range mit verringertem Volumen.

Weitere Tests könnten folgen; Höheres Tief unter abnehmenden Volumen würden andeuten, dass der Markt für eine neue Aufwärtsbewegung bereit ist!

Kommentar:
Kommentar:

Kommentare

Guten Abend,
wieder sehr gut erklärt! Ich hoffe dass es das jetzt auch gewesen ist mit den Shake-Outs ^^
Ich warte jetzt nur noch auf den Retest bei 30k (ST Phase 2) und würde dann wieder kaufen.

Schönen Abend noch!
+2 Antworten
JulKh JulKh
@JulKh, ich meine natürlich bei 31k
Antworten
Passt auch inkl. dem heutigen Kursverlauf nach wie vor alles ausgesprochen gut. Wirklich erstaunlich! Danke für die Arbeit!
Antworten
Ich verfolge das hier sehr interessiert. Wie ist der heutige Tag einzuordnen? Ist das Schema noch intakt?
Antworten
@manni_blech ist intakt... werde ein Update machen sobald ich am Computer bin später
Antworten
War das bereits der Test nach Grafik unten?
Antworten
@lexus4377 oftmals sehen wir mehrere Tests.. das war sicher einer.. solange dass Volumen unter dem der Spring bleibt und wir über 30k/31k bleiben ist das als Test zu deuten
Antworten
Super Analyse, danke!
Kurze Frage zum Update: SOS wäre der Ausbruch oberhalb der TR? Müssten wir nach dem Retest zügig hoch laufen oder wäre es möglich, dass wir noch länger in der Range bleiben? Danke!
Antworten
@Potta1989 beides ist möglich.. wichtig ist das Volumen weiter zu beobachten (update kommt gleich). Ja ein Ausbruch oben (close oberhalb der Range 4h/1d) wäre ein SOS
Antworten
Mein Hold Portfolio ist so im Eimer, ich kann gar nicht richtig traden weil mich das so mitnimmt. :(
Antworten