pisukesoramame

Vielleicht doch alles nicht so schlimm?

BINANCE:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Hallo alle,
dies ist meine erste "Idee" hier, ich bin absolut kein Chartprofi, und dies ist explizit keine Handelsempfehlung!!!

Als rudimentäre "Marktanalyse" habe ich mal folgendes versucht:
1) markante Hoch- und Tiefpunkte seit August 2020 identifizieren, an denen ich gerne verkauft/gekauft hätte ;)
2) die Phasen dazwischen als Hochläufe (grün) und Korrekturen (rot) bzw. (sehr volatile) Seitwärtstrends (gelb) markiert
3) die jeweilige Kursänderung in Tagen ausgemessen.

Das Ergebnis relativiert ein bisschen die Panikstimmung am Markt, in der ich auch zuletzt war.
Wie haben auf jeden Fall schon schlimmeres gesehen als den derzeitigen Abwärtstrend - zum Beispiel im Mai diesen Jahres, wo der Bitcoin in 11 Tagen um über 50% gefallen ist.
Zum Vergleich: Wir sind momentan bei -37,5% in 24 Tagen.

Nerven behalten :)