PHEMEX:BTCUSD   BTC endloser Futures Kontrakt

Wir konnten den Up-Trend Kanal nicht halten und sind nach untern ausgebrochen im 4-Stunden Chart. Da sich unser Up-Trend immer mehr zu einem Falling Wedge formt , was ein Bearishes Pattern ist, müssen wir vorerst mit etwas mehr Kurskorrektur rechnen.

Doch ich denke nicht das wir dies gleich als Down Trend betrachten sollten, ich bleibe weiterhin bullish , wenn wir über 44’000$ bleiben können. Aktuell Positionen einzugehen, würde ich nicht raten, Kauf-Orders rund um 44’000$ zu platzieren kann man sich überlegen.

Ich warte allerdings das Monats Closing noch ab welches in 5 Tagen wieder so weit ist.

Kommentare

Es könnte auch eine Bärenfalle sein, mit einem WE-Pump auf $55k.
Antworten
dominickuster WilfiKrypto
@WilfiKrypto, Wie wir sehen war das wohl eher der fall :) beim letzten Ausbruch nach unten war dies genauso der Fall. Ich denke viele grosse Spieler kaufen unaufhörlich Bitcoin nach und neue Anleger gehen bei kleinem Minus direkt wieder raus.
Antworten
Sehe ich auch so. Den ein oder anderen Short bis 44k/45k mitnehmen. das 23er fibo liegt bei 45500 und das 38 er bei etwa 42k….
Antworten
@SolPunk, Richtig. Ich shorte zwar Bitcoin sehr ungerne, doch wäre eine Option gewesen. Ich habe den Point of Control bei 44'500$ gesehen und den 50 EMA Daily und so die Analyse aufgestellt.
Antworten