StefanBode

#Bitcoin - Korrektur oder Impuls? #BTCUSD #Crypto #tradingview

Long
BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Eine Aufwärtskorrektur als rote eingekreiste abc oder bereits ein Impuls als blau eingekreiste i,ii,iii,iv,v - das ist nun die Frage?
Beide Varianten sind meines Erachtens möglich und müssen beobachtet werden.

Eine Aufwärtskorrektur würde bedeuten, das nach Abschluss ein weiterer Abverkauf Richtung schwerer Alt (4) startet. Erst mit Abschluss dieses potentiellen Abverkaufes macht dann ein Wiedereinstieg long Sinn.

Andererseits könnte aber bereits ein neuer Impuls (blau eingekreiste i,ii,iii,iv,v -) von dem Tief bei der schwarzen (4) gestartet sein. Dann müsste die blaue Welle iii aber zu einem schnellen starken Anstieg führen und zwar über 42.650 USD hinaus und damit neue Allzeithochs ausbilden.

Schwierige Entscheidung und es heißt nun weiter aufmerksam beobachten und die gestellten Alarme/Wecker beachten. Im Zweifel ist das kurzfristige nutzen der Seitenlinie die bessere Entscheidung. (Gilt für kurzfristig orientierte Trader, denn das neue Allzeithochs kommen werden, steht für mich derzeit außer Frage und Hodl'er halten einfach und ignorieren das kurzfristige Zwischengeplänkel).

Gruß aus Hannover

Stefan Bode




Kommentar: Jetzt wird es kritisch.
https://t.me/stefan_bode_analysen
Zins oder Dividende? Aktien oder Anleihen? Was sind Wandeloptionsanleihen?
Immobilien oder Rohstoffe?
Sind Lebensversicherungen sicher?
Geld richtig investieren!

http://www.fondslounge.de

Kommentare

Vielen Dank für diese Einschätzung.
Auch gestern Abend war sehr Informativ, nochmals vielen Dank.
+2 Antworten
Hallo Stefan,

Ich habe eine Frage zu deiner Analyse, da ich Elliott Wave auch gerne lernen möchte. Ist zum jetzigen Zeitpunkt die Alt(4) immer noch möglich oder glaubst du das die iii jetzt erreicht wird? Kann man das jetzt schon abwägen, oder was muss dazu jetzt in naher Zukunft passieren?

Grüße
+1 Antworten
Hallo Herr Bode, ist jetzt eher die blaue Variante möglich?
LG
+1 Antworten
ja, sehr schwierig aktuell einen Einstieg zu finden.

@StefanBode : siehst du im Gold eine ähnlich schwierige Situation oder bist du da anders gestimmt ?
+1 Antworten
@ichew, Nein, bei Gold wahrscheinlich nochmal ein finaler runterlauf in den Bereich 1.700 USD und dann sollten die 2.400 USD angesteuert werden.
Antworten
puh, ich zähle mittlerweile schon 4 x 1-2 seit dem Tief gestern, das kann eigentlich nur schiefgehen. ;)
+1 Antworten
StefanBode MrFuture99
@MrFuture99, Waren wir im August/September 2020 auch schon mal soweit, fast den Hammer wegzuwerfen ;-)
+1 Antworten
tja weder noch, gnadenlos seidwärts gelaufen
Antworten
Danke für das Update. Mir würde ja immer noch ein Hoch fehlen, ganz egal ob C oder 3.
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden