JKTrder

Bitcoin; erste bullische Signale in Sicht?

Long
INDEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Kaum hatten wir ein neues ATH beim Bitcoin beobachten können, ging es schon wieder um 37% bergab...

Viele dürfte dies stark verunsichern und erneut ist vermehrt zu hören, dass wir uns gerade am Anfang eines Bärenmarktes befinden.

Mit einer Korrektur in dieser Größenordnung hatte ich persönlich erst bei ca. 80k USD erwartet (siehe 3 Wellen Idee). Was wir klar sagen können, der Zyklen-Vergleich, den ich hier sehr intensiv verfolgt hatte, hinkt. Aktuell nehme ich mir eine kleine Pause und suche nach neuen Ansätzen, um zukünftige Preisverläufe besser antizipieren zu können.

Nichts desto trotz gehe ich weiterhin stark davon aus, dass wir uns noch nicht in einem Bärenmarkt befinden!
Auch mittelfristig sehen wir wieder erste bullische Signale im Chart, die auf einen möglichen Long einstieg zwischen 45k und 50k USD hindeuten.
Vor wenigen Minuten habe ich weiter BTC zu meinem HODL Portfolio hinzugefügt.

Ich bin von der Idee des Bitcoin überzeugt! Daran ändert auch der Preisverlauf nichts. Der Preis mag fallen, aber der "Wert des Bitcoin" wird weiter steigen. Früher oder Später folgt der Preis auch...

Was fest steht... Es wird spannend! Genießt die Show!


Wünsche euch eine entspannte Weihnachtszeit mit Familie und Freunden! Es gibt wichtigeres als Charts :)
Werde dann im neuen Jahr wieder zurück sein mit regelmäßigeren Updates.
Bis dahin... bleibt gesund

Kommentar: Bullische Divergenz MACD
RSI konnte sich stark abkühlen und ist auf einem Level das wir letztes Mal bei 34k USD gesehen haben.
Findet jetzt (3), retest mit geringem Volumen, statt?!

Kommentar: MACD heute eventuell mit Kaufsignal nach 3-facher bullischer Divergenz.
Kommentar: