JKTrder

Bitcoin; Bringt uns dieses Muster zur 50.000 USD Marke?

Long
BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Einfach mal angenommen, wir befinden uns immer noch in dem eingezeichneten Konsolidierungsmuster (symmetrical triangle), so würde sich bei einem Ausbruch nach oben ein technisches Ziel von 50.000 USD ergeben. Die weitere Abnahme des durchschnittlichen Volumens deutet zumindest darauf hin. Ein symmtrical triangle ist im Gegensatz zum descending triangle in einem Aufwärtstrend ein bullisches Konsolidierungsmuster.
Zum jetzigen Zeitpunkt ist dies lediglich ein wilde Vermutung! Es wird sich in den nächsten Tagen zeigen ob sich dieses Muster bestätigen wird. Jedoch kann es nicht schaden dies im Hinterkopf zu behalten.
Ich selber habe meine „HODL-Position“ bei ca. 34.000 USD erweitert. Rücksetzer werde ich höchstens zum weiteren Nachkauf nutzen. Auch ein Rücksetzer zum 21 week MA in Zukunft, sehe ich als gute Kaufchance.

Viele Indikatoren konnten sich durch die jetzt schon länger anhaltende Konsolidierungsphase Zurücksetzen und somit wieder Luft nach oben schaffen.
„Glassnode“ liefert an dieser Stelle tolle Insights: https://glassnode.com/
1. Wir sehen an dem „Spent Output Profit Ratio“ (SOPR) auf Tagesbasis ein Rücksetzer zur 1-Linie. Heißt Profite wurden „vollständig“ realisiert. Wenn wir unter die 1-Linie fallen wollten müssten Investoren ihre Bitcoin mit Verlusten verkaufen. Dies würde ein Bärenmarkt brauchen, in dem wir aber momentan ziemlich wahrscheinlich nicht sind. Auf Wochenbasis kam es jedoch noch nicht ganz zu einem Rücksetzer.
2. Der Bitcoin "On-Chain RSI" konnte sich ebenfalls beinahe komplett zurücksetzen und hat nun wieder viel Luft nach oben.
3. Der "Entities Net Growth 7 Tage Durchschnitt" weist auf eine weiterhin sehr hohe Zahl an neuen Usern hin. Wieder steigend…
4. Der Indikator „Liquid Supply Change“ zeigt zudem, dass immer mehr Bitcoin von den Börsen in feste Wallets fließen. Heißt immer mehr Bitcoin „Holders“ verkaufen immer seltener Ihre Bitcoin . Heißt wiederum es werden Bitcoin vom liquiden Markt genommen und somit zusätzlich für eine Verknappung gesorgt.

Sonstiges:
5. Bitcoin "Adaption Curve" zeigt, dass der Bitcoin heute so viele User hat, wie das Internet 1997. Setzt sich die Wachstumsgeschwindigkeit fort, so dürften wir 2025 bei 1.000 Mrd. Nutzern sein. (Die Bevölkerung ist seither um ca. 2.000 Mrd. Menschen gewachsen, bedeutet noch größeres Marktwachstumspotential)
6. Zum jetzigen Zeitpunkt umfasst Bitcoin unter 1% des gesamten Weltvermögens. Sollte diese Zahl in Zukunft auch nur auf ca. 6% anwachsen, würde dies ein potentiellen Bitcoin Preis von um die 400.000 USD bedeuten.
7. Der USD wird sehr wahrscheinlich weiter an Wert verlieren ( Inflation ) um die extrem hohen US Staatsschulden zu senken. Immer mehr Vermögen dürfte in den nächsten Jahren aus dem US heraus transferiert werden. Hierbei bietet sich zum Beispiel erst einmal Gold an. Mit der Regulierung des Bitcoin , dürfte jedoch auch dessen Beliebtheit als Wertaufbewahrungsmittel enorm ansteigen. (Regulierungen werden unbedingt benötigt, können jedoch auch gefährlich werden. Dies ist das Risiko das wir und early adopters eingehen müssen)
etc.

Dies soll es bis hierhin erst einmal gewesen sein.
Freue mich über jede Art von Feedback und Kritik.

Viel Erfolg beim Traden!

Kommentar:

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.