DavidIusow

Bitcoin-Kurs testet 12.000, Kryptos auf dem Vormarsch

COINBASE:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Den Bitcoin-Kurs zeigt Stabilität. Die Stufe zwischen 10.000-12.000 USD konnte er nun erfolgreich absolvieren. Die nächste Stufe könnte eventuell in Angriff genommen werden.

BITCOIN-KURS ERREICHTE 12.000

Kryptowährungen können sich in den letzten Tagen stabil halten. Der Bitcoin-Kurs überwand die runde Marke von 10.000 USD deutlich und erreichte zügig die 12.000 USD. Der schwache Greenback wirkt derzeit auf so gut wie alle Assets ein. Insofern sollte man nicht ausschließen, dass auch beim Bitcoin-Kurs ein Teil des Zugewinns dem US Dollar-Verfall geschuldet sein könnte. Positive News kamen derweil von den US-Banken-Regulierungsbehörden, die nun die Verwahrung von digitalen Krypto-Assets für Kunden erlaubten.

Schauen wir auf die Charttechnik, dann sehen wir, dass vor 12.000 USD ein horizontaler Widerstandsbereich sich befindet. Nach dem Abpraller an der runden Marke sollte die aktuelle Erholung nun am besten den Bitcoin-Kurs wieder darüber hieven. Also über zirka 11.700 USD. Wenn dann auch die 12.000 wieder angegriffen werden, dann wäre der Weg darüber hinaus eventuell bis 13.000 USD frei. Längerfristig könnte sogar die 14.000 USD Marke auf die Agenda rücken.

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden