VapeundTrade

Bitcoin - FOMO Price Action

BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Der Bitcoin hat am 26. Juni seinen diesjährigen Höchstwert bei knapp 13.800$ erreicht. >>>FOMO Alarm<<< Wenn man sich die Kerze und das Preislevel einmal genauer anschaut, kann man erkennen, dass diese Zone hart verteidigt wird. Dies hat sich durch einen rapiden Preisabstieg von knapp 1000$ innerhalb kürzester Zeit von diesem Punkt aus bemerkbar gemacht. Jemand möchte nicht, dass der Preis hier weiter steigt.
(Leider musste ich hier auf Grund von Platzmangel auf dem Bildschirm auf den Weekly und Linienchart schalten; hier kommt die starke Resistance-Zone, sowie die besagte Kerze leider nicht zur Geltung...)

Die allgemeinen Ansichten zum Thema Bitcoin und Kryptowährungen könnten besser nicht sein. Viele positive Stimmen aus den Medien und von den Twittergöttern und hast Du nicht gesehen, sowie sämtliche Indikatoren stehen hier euphorisch auf >Kaufen<.

Bitcoin ist nun bereits in der Top 10 der Weltwährungen. Alles wollen zum Mond, sogar Elon Musk .

Doch hier sollte man wirklich vorsichtig sein. Ich kenne ein paar Leute, die haben gedacht, man könnte jetzt auf Bitmex schnell mit Leverage einen Reibach machen. Diese haben alle Einsätze verloren.

Die Leute die Bitcoin kontrollieren, wissen ganz genau was sie da tun und das ist sehr wahrscheinlich die euphorischen Käufer auszunehmen, vor allem die gierigen und unerfahrenen.

Ich vermute einen weiteren Re-Test der Resistance, die noch mehr Trader auf die Longseite holt und dann; früher oder später einen harten Reversal, wie bereits in meiner vorigen Analyse angedeutet.

Ich liebe Bitcoin , ich liebe Blockchain und ich fahre sehr gut damit ein reiner Hodler zu sein.
Mit dieser Strategie ist es nämlich piep egal was der BTC macht, so lange er das Ding am Ende in den Kasten ballert.


Kommentare

lol .. made my day!! bitcoin ist keine weltwährung.. wann kapiert ihr Träumer das endlich .
es ist ein ponzi . wenn keiner kauft sinkt der kurs .. es ist darauf aufgebaut das fomo den preis steigen lässt !!
Antworten
@nsaad030, Ganz so einfach ist die Antwort darauf nicht Nsaad. Wenn man sich intensiv mit dem Thema befasst, merkt man recht schnell, dass es sich hier nicht um irgendeine Währung, Ponzi oder irgend einen Hippyshit handelt. Dieses Bild von Bitcoin oder Kryptowährungen, dass Du sehr wahrscheinlich hast, ist die Sicht der Masse. Blickt man aber hinter dieses Konstrukt, entdeckt man den Übergriff zur totalen Kontrolle und das ist etwas, dass die Regierungen, Banken und wen es sonst noch gibt sehr wohl wollen. Verkaufe der Masse ein Produkt das Freiheit verspricht und dabei ist es die komplette Enteignung. Für mich klingt das nach einer ziemlich brauchbaren "Sache" und kein Ponzi. Ich habe mich schon sehr intensiv mit dem Begriff des Ponzis befasst und dabei festgestellt, dass eigentlich alles ein Ponzi ist. Wenn es für egal was keine Kunden gibt, geht das Geschäft down. Ist man in der Wüste, kann man Wasser teurer verkaufen, wollen alle Tickets für ein Britney Spears Konzert, kann man alle Tickets aufkaufen und teurer weiterverkaufen. Diese Liste kann ich ewig weiterspinnen. Aber grundlegend hast Du vollkommen recht, fast der komplette Kryptomarkt ist Bullshit, aber eben nur fast;)
Antworten
nsaad030 VapeundTrade
@Vape&Trade,
Ihr merkt es nicht oder?! Es ist eine Industrie die sich selber feiert .. und natürlich sagen die ganzen krypto Seiten es ist ne waehrung . Sonst kauft ja keiner. Wen man dann mal nen btc hat kann man sich halt fragen was man damit macht. Hodln ist fuer die meisten keine Option weil sie schnell eincashen wollen und das dann in der entsprechenden Landeswährung.
Antworten
@nsaad030, Dies ist kein Thema, dass man zwischen Tür und Angel führen sollte. Fakt ist, dass es sich hier um eine Technologie handelt, die bleibt und nicht einfach so verschwindet. Man sollte lieber die Möglichkeit nutzen, ein klein wenig in eine Technologie zu investieren, anstatt es immer mit dem selben 0815 Kram schlecht zu reden. Ich verkneife mir hier Dir die Grundlagen von Währungen, der Einführung neuer Technologien und die immer gleichen Phasen, die auftreten, wenn etwas neues auf dem Markt kommt. Ich würde mich bei Dir bedanken, wenn wir dieses Thema damit beenden könnten, denn dies ist ein sehr komplexes Thema, von dem wir beide einfach viel zu wenig verstehen, als das wir es hier ausdiskutieren könnten. Es gibt viel zu viele Experten, die eigentlich gar kein Plan haben. Ich bin auch nur ein einfacher Laie und hab eh keine Ahnung, deswegen ist das Thema hiermit für mich beendet.
Antworten
nsaad030 VapeundTrade
@Vape&Trade, Technologie ja. Blockchain wird bleiben. Aber es ist halt so dass die transaktionsgebühren usw den btc unattraktiv machen werden . Wird ja alles teurer umso mehr leute Transaktionen ausführen . Wenn ne krypto wirklich zeug zur Alltagstauglichkeit hat dan der ltc .
Antworten
@nsaad030, Für die Alltagstauglichkeit stimm ich Dir vollkommen zu
Antworten
toller chart! Danke
Antworten
@Yankyy, :) danke
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden