SwingMann

BTCUSD - Elliott Wellen Analyse

BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Getreu dem Motto... "Sag niemals nie..." sehen wir wahrscheinlich bald das Ende von einer möglichen Welle 2 oder den Beginn davon.
Für eine Welle B sind wir für meinen Geschmack schon etwas zu Hoch gelaufen... Denkbar wäre dann nur noch eine X- Welle als ZigZag .

Es muss auch nicht Zwangsläufig so Tief laufen, wenn wir bedenken, dass es mit dieser unregelmäßigen Korrektur auch Ebenso gut ein Running Flat werden kann, dass nicht tiefer als 61-100 % von Welle A läuft.

Hobbyanalyst

Kommentare

Sowohl die Welle 5, als auch die sich bildende Welle c entsprechen nicht den Regeln. Welle 4 schneidet nicht die Welle 1 und eine Welle 3 ist nie die kürzeste.
Antworten
@suddenTuna88804 grundsätzlich richtig, ABER das ist in meinen Augen ein Zeichen für ein Ending Diagonal in der C oder ein one, two Setup...( da darf bzw MUSS geschnitten werden und wird dennoch 12345 gelabelt) letzteres schliesse ich jedoch aus.... mal sehen wie es weitergeht... regelkonform darf das Top nunmehr nicht höher als 52820 ca sein ( W3= nie die kürzeste)......sollte es jetzt unter die 46300 rutschen könnte man die 49k von gestern evtl als failure 5 sehen, alternativ war aber auch die 50500 das top, und das falling br. wedge als leading diagonal die 1, dies bleibt jedoch alles abzuwarten bis das Top, oder Bottom gebrochen wird. Generell bin ich eher bärisch als bullisch eingestellt, da das letzte wirkliche low in Welle 4 bei 28700 ( vor 65k) unterschritten wurde, wenn auch nur kurz und minimal, was für mich ganz kkar einen Trendbruch darstellt.Auch die Art und Weise wie das bisherige low verlassen wurde stimmen mich ( noch) nicht bullisch... erst ein Bruch der ca 58k mit erfolgreichem Retest würden mich bullisch stimmen.
+1 Antworten
SwingMann Die_Perfekte_Welle
Antworten
SwingMann suddenTuna88804
@suddenTuna88804, ich denke Die_Pefekte_Welle hat alles Wissenswerte dazu geschrieben.
Antworten
Finde ich durchaus interessant Deine andere Ansicht der Wellen.
Hab gestern 50% meines Portfolios verkauft um einen sicheren Gewinn mitzunehmen. Denke nur sicher ist sicher man weiss ja nie. Hab noch zu wenig Erfahrung mit so einem Verhalten des Charts, den die Abbremsung des Aufstieg verlief einschleichend kreisförmiges Top und nicht plötzlich spitziges Top, was dies Charttechnisch bedeutet so habe ich hier zu wenig Erfahrung.
Wöchentlicher MACD hat erstmals tiefere rote Balken als grüne zuvor, dies gab es noch nie beim Bitcoin was hat dies zu Bedeuten?
Wünsche schönes Wochenende!
Antworten
SwingMann lexus4377
@lexus4377, Danke Dir
Antworten