Neophyt_one

Mögliche Flaggenparade oder Wunschdenken?

BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Auf den 1D / 4H / 1H Chart zeichnen sich wiederholende Bullenflaggen ab. 2. Bullenflagge ist mit 66k abgeschlossen.
Demnach würde es keinen Dip geben bis zum endgültigen ATH , entgegen der letzten Jahre. wo auch immer das sein wird. Können die ETFs wirklich soviel Einfluss haben?

Realistisch oder Wunschdenken? Eure Meinung bitte.