domschi

BTCUSD / Meine erste Analyse

Short
BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
247 views
6
Post #2 - mit dem richtigen Chart nun!

Hallo liebe TradingView-Gemeinde,

nach langer Mitleserei habe ich mich mal selber an der Chattanalyse versucht und möchte euch hier meine Idee vorstellen und freue mich über Tipps und Anregungen :-)
Im 1D Chart ist BTC aus dem sym . Dreieck nach einem kurzen Fake (oben) nach unten ausgebrochen und könnte einen Doppelboden bei 30.000 USD ausbilden (Unterstützung ). Das Mindestkursziel des Dreiecks ist allerdings 22289 USD. Mal schauen ob wir das erreichen. Sollte das der Fall sein, wäre es denkbar, dass das 2017er Hoch bei ca. 19800 anvisiert wird.
Bei dem Ausbruch beim Dreieck und dem dazugehörigen Triangle-Ziel habe ich noch ein Fibo angesetzt um eine evtl. Trendumkehr erkennen zu können.
Widerstandszone ebenfalls eingezeichnet (40525-41950)

Meine Idee dient nicht als Anlageempfehlung - sondern stellt nur meine eigene Interpretation des Charts dar. Über Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen - wie gesagt - 1. Analyse ever..
Ansonsten wünsche ich allen viel Erfolg bei den Trades :-)
Kommentar: *UPDATE*
Wie in anderen Analysen bereit zu sehen ist, kann sich das sym. Dreieck in einem größeren fallenden Dreieck befinden. Hier dient die Unterstützung von ca. 30000 USD als Dreieckslinie. Entweder die 30.000 USD fallen durch einen Bärenangriff inkl. evtl. Auslösen von vielen SL und wir sehen das Ziel des sym. Dreiecks bei ca. 22200 USD (oben eingezeichnet).
Es könnte allerdings auch nach oben ausbrechen.
Die Bullen so wie die Bären haben dafür ca. 2 Wochen Zeit (bis zum 24/25. Juni; Start war in meiner Zeichnung der 20.05). Das annähernd gleiche Muster hatten wir vom 08.01-09.01 ebenfalls. Hier gab es einen Ausbruch nach oben.
Lassen wir uns überraschen
*Meine Idee dient nicht als Anlageempfehlung - sondern stellt nur meine eigene Interpretation des Charts dar.*
Kommentar: *UPDATE Nachtrag*

Evtl. Ausbildung Doppelboden - würde für die Bullen sprechen.