FranzHRO
Short

BTC - Der Stein kommt ins Rollen

BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Mahlzeit,

dieses mal möchte ich gar nicht so viel schreiben, denn bekanntlich "sagt ein Bild mehr als tausend Worte."

- kurzfristiges bullisches Momentum ab 08.02.2019 --> Bruch des Momentum am 25.03.2019
- Ausbruch "Wedge - langfristig" nach Norden, jedoch ohne sich nennenswert abzusetzen
- Ausbildung "Rising Wedge" --> Ausbruch nach Süden am 25.03.2019 --> Trendfortsetzung der Stange

Gruß Franz
------
Hierbei handelt es sich lediglich um eine Zusammenfassung zur aktuellen Marktlage des Bitcoin . Ich bin weder Trader, noch Investmentberater oder Hellseher.

Beispiel von Wiki
https://en.wikipedia.org/wiki/Wedge_patt...

1-Tages-Ansicht im Gesamtbild

1-Tages-Ansicht "Rising Wedge"

4-Stunden-Ansicht mit Zoom

4-Stunden-Ansicht ohne Zoom
Kommentar: Moin,

mir ist aufgefallen, dass die Schrift auf dem PC noch normal groß lesbar war, während Sie auf dem Laptop echt klein ist. Daher noch mal eine gut lesbare Version.

Kurz nach der Veröffentlichung hat der Abverkauf schon gestartet und fand eine erste Atempause am EMA50. Die Woche ist noch jung, weiter gehts :-)

Kommentar: Moin,

diese Gegenbewegung hat mich doch sehr überrascht. Bevor wir aber einen Herzkasper erleiden, werfen wir doch mal einen Blick auf die Zahlen.

Ein übliches Retracement bis ans .618er-Fibo. Also doch nicht alles sooo schlimm ;-)

Kommentar: Ausbruch nach Norden und das .786er-Fibo erobert. Knapp unter der 1 dann Schluss, auf selber Höhe wie der Tagesstartkurs vom 21.03.2019.

Kommentar: Korrektur: Nicht "Tagesstartkurs", sondern Startkurs der 12:00Uhr UTC Kerze vom 21.03.2019
Kommentar: Moin,

der Kurs hält sich wacker über der $4000 und bildet eine mögliche Bullenflagge aus. Andererseits gab es das aktuelle Szenario am Anfang des Jahres schon einmal. Siehe 06.01 - 10.01.2019. Einen fiesen Bart-Move hatten wir schon lange nicht mehr.

Noch ein guter Tipp von der Community aus dem Gruppenchat: Wochenende und Monatsende fallen auf den selben Tag. Achtung ist geboten.

Ich bleibe weiterhin an der Seitenlinie.


Kommentar: Mahlzeit,

ich bin euch noch ein Update schuldig. Hoffe ihr habt das geile Wetter genutzt und seid raus gegangen :-)

1-Tages-Ansicht mit RSI
- nicht mehr viel Luft nach oben
- Stagnation tritt bald ein -> Überverkaufter Bereich in Reichweite -> Korrektur als Folge

1-Tages-Ansicht mit Volumen
- weiterhin kaum echtes Volumen vorhanden
- CMC und Börsen geben zu 95% Volumen ist manipuliert/gefaked
- seit Dez. 2018 / Tiefstand $3122 sinkt das Volumen von Monat zu Monat, Woche zu Woche, Tag zu Tag --> Preis wird bald massiv nach unten korrigiert (Implosion)

4-Stunden-Ansicht
- aktuelles bullisches Momentum seit Februar zwar vorhanden, jedoch schon mehrfach getestet und kurzweilig gebrochen/unterboten
- Momentum trifft heute Nacht/morgen Früh auf übergeordneten Widerstand vom 29.11.2018
- direkt darüber liegen die $4112 als nächster "Brocken"

Das wird eng...

Kommentar: Moin,

das ist das "Aus" für meine Idee. Der Pump bis an die $5080 (Bitstamp) war für mich nicht vorhersehbar. Nun müssen wir die Situation aus einer völlig neuen Sicht bewerten. Das Ganze folgt in einer neuen Idee, hier ist erstmal Schluss.
Guter Chart, sehe ich auch so, bis auf das Follow up nach 3500$ :).
+1 Antworten
FranzHRO Gainzz_for_Dayzzz
@Gainzz_for_Dayzzz, Danke :)
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden