Evan_Moe_Money
Long

Vorsichtig zwar, aber Long

XETR:BOSS   HUGO BOSS AG NA O.N
72 views
10
72 4
Hauptgrund: Das Metzinger Traditions- unternehmen setzt auf Digitalisierung und Wachstum. Im ersten Quartal steigerte Hugo Boss die Onlineerlöse währungsbereinigt um 26 Prozent (!). Insgesamt legte der Umsatz um ein Prozent auf 664 Millionen Euro zu. Problematisch verlief es für den Konzern in den USA, während das Geschäft auf dem chinesischen Festland zweistellige Zuwächse auf vergleichbarer Fläche verzeichnete.

E-Commerce und China sind für Hugo Boss die Schlüsselsegmente der Strategie 2022.

Bis dahin soll der Umsatz im eigenen Onlinegeschäft vervierfacht werden. Der Umsatzanteil Asiens soll von derzeit 15 auf etwa 20 Prozent steigen. China kommt hier die Schlüsselrolle zu.

Bis 2022 will Boss den Konzernumsatz im Schnitt um fünf bis sieben Prozent steigern. Die EBIT-Marge soll von 12,7 Prozent auf 15 Prozent klettern.

All dies dürfte den Konzern nicht vor allzu große Herausforderungen stellen. Zumal Boss, was die Kollektionen angeht, im höheren Preissegment immer noch in der ersten Liga spielt.
Bei den Analysten steht Boss hoch im Kurs.
Kapitalerhalt steht über allem.

Trade what you see, not what you think
Keine üble Idee für ein Investment (kleine Size), obwohl der Textil-Sektor an sich ziemlich gefährlich aussieht (für mich). Aber Hugo sieht ganz gut aus. Fast 7 % Dividendenrendite (die gedeckt ist), kaum Schulden und der Fair Value wird bei 95 Euro taxiert. Damit sollte das technische Kursziel bei 83/84 Euro möglich sein.
Antworten
@finlog_blog, ob es funktioniert (hat) wissen wir leider immer erst hinterher... Sonst wäre es ja viel zu einfach :D Danke dir erneut für diene Unterstützung! Wenn das so weiter geht, müssen wir ein Aktien-Trading-Team werden ;)
Antworten
finlog_blog Evan_Moe_Money
@Evan_Moe_Money, Haha ... tja, Rendite kommt von Risiko ;-) ... ist jedenfalls ein erstaunlich gutes Teamwork. Führst du Buch über die Trefferquote? Vielleicht ergibt sich da mal ein Premium-Service oder Wiki o.ä. Immer offen sein für Neues... :-)
Antworten
@finlog_blog, Ich führe kein Buch. Meine Trefferquote kann man sich gerne in meinem Profil anschauen ;)
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Hilfe Center Einen Freund empfehlen Feature-Anfrage Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden