XETR:BMW   BAY.MOTOREN WERKE AG ST
Heute habe ich mal wieder eine Aktie ausgegraben.

Technisch gesehen: Langfristiger Aufwärtstrend, welcher aktuell seinen Support testet.

Der Deutsche Autohersteller BMW ist bisher von Dieselgate relativ verschont geblieben. Allerdings bestreitet BMW weiterhin, jede Verwicklung in Absprachen mit anderen Herstellern, was ich als heikel empfinde.

Rein technisch würde ich davon ausgehen, das wir die Trendwende einleiten. Das 50er Retracement wurde 2x getestet und hat bisher gehalten.

Um sicher zu gehen, kann man das überschreiten des 38er Retracements abwarten, danach sollte es dann kein zurück mehr geben.

Auch sehen wir, das derzeit ein "Higher Low" gebildet wurde, was ebenfalls ein Anzeichen dafür ist, das es aufwärts gehen kann. Allerdings brauchen wir zur Bestätigung auch den Bruch des letzten "Lower Highs".

Viel Erfolg, und möge der Trend mit euch sein!
Kommentar: Ich sehe gerade (dank der Info im Chart), das am 7.5. die Quartalsergebnisse kommen. Hier könnte sich eine Spekulation also lohnen. Wobei ich ganz bewusst den Begriff "Spekulation" verwende!
Kommentar: Die News vom 07.05 haben meine Idee leider vorerst zunichte gemacht...

Trading Bücher:
https://de.tradingview.com/chart/WDI/vosCiEtp/

Free Trading Education:
https://www.babypips.com/learn/forex

Wem meine Analysen und Gedanken gefallen, der darf mir einen Kaffee kaufen:
https://www.buymeacoffee.com/EvanMoeMoney
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.