traderjunge
Short

BMW - Short-Impuls wegen EU-Kartellverfahren?

XETR:BMW   BAY.MOTOREN WERKE AG ST
Am Freitag Abend kam die Adhoc-Meldung, dass BMW wegen eines Kartellverfahrens der EU-Kommission ( wg . Absprachen deutscher Automobilhersteller zur Entwicklung und Einführung von Techniken zur Verringerung von Emissionen) eine hohe Strafzahlung erwartet. Dafür sollen über 1 Mrd. Euro an Rückstellungen gebildet werden, die das operative Ergebnis belasten werden.
Order storniert
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden