traderjunge
Short

BMW - Short-Impuls wegen EU-Kartellverfahren?

XETR:BMW   BAY.MOTOREN WERKE AG ST
Am Freitag Abend kam die Adhoc-Meldung, dass BMW wegen eines Kartellverfahrens der EU-Kommission ( wg . Absprachen deutscher Automobilhersteller zur Entwicklung und Einführung von Techniken zur Verringerung von Emissionen) eine hohe Strafzahlung erwartet. Dafür sollen über 1 Mrd. Euro an Rückstellungen gebildet werden, die das operative Ergebnis belasten werden.
Order storniert
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Schnellhilfe Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Schnellhilfe Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden