PimpYourTrading

Schwacher Australischer Dollar

Short
OANDA:AUDUSD   Australischer Dollar/U.S. Dollar
Heyho FXRockstars,

vor Wochen habe ich schon einen Entry gepostet -seitdem ging es über 400 Pips abwärts.

Doch der Australische Dollar ist weiterhin extrem schwach unterwegs. Erst die schlechten Aussichten der RBA (Zinserhöhung erst 2024 und sogar mögliche Ausdehnung des Anleihenkaufprogramms) und nun heute Nacht ganz schwache Daten bei den Einzelhandelsumsätzen.

Kurz zur Erklärung:
Die Leitzinsen und die Wirtschaftsleistung eines Landes beeinflussen maßgeblich die Entwicklung der jeweiligen Währung. Höhere Zinsen machen die Währung attraktiv und es steigt die Nachfrage nach dieser Währung. Bei niedrigen Zinsen sinkt die Nachfrage.
Werden dann auch noch zeitlich massiv Anleihen von der Zentralbank aufgekauft, wird noch mehr Geld (in dem Fall AUD) in den Kreislauf gespült.
Mehr Währungseinheiten bei gleicher Nachfrage (oder gar sinkender Nachfrage) ergibt einen fallenden Kurs. Die schlechten Wirtschaftsdaten erledigen das Übrige.

Beim Paar AUDUSD würde ich nun allerdings erst auf einen Rücksetzer warten (ich hoffe er kommt^^) und im Bereich von 0.74500 auf ein Umkehrsignal achten.

Happy Trades!
Michael - PimpYourTrading

📈 Unser Tradingroom: https://t.me/PimpYourTradingTradingroom
📉 PimpYourTrading Discord Server: https://discord.gg/2ucuRFcfkG
🚀Aktien: https://bit.ly/3nHJtTm
💻 EA Trading: https://bit.ly/3oMmdmE
📊 Forex: https://bit.ly/3DJnkK0
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.