WallStreetIntelligence

AUD/NZD: Strukturierung eines Short Swingtrades

Short
FX:AUDNZD   Australischer Dollar/Neuseeländischer Dollar
**Short-Setup nach Korrektur innerhalb des aktiven Abwärtstrends**

AUD/NZD bewegt sich in einem starken Abwärtstrend. Momentan befinden wir uns allerdings noch in einer Aufwärtskorrektur, welche uns genug Zeit gibt unseren Short-Einstieg zu planen.

Wenn wir uns die letzten Aufwärtskorrektur anschauen, dann ist diese zwischen 50% - 60% unter das letzte Hoch gelaufen. Dieser Korrekturbereich macht auch dieses Mal Sinn, denn hier haben wir eine klaren Verkaufszone:

- Verkaufszone bei 1.0514 - 1-0528
- Abwärtstrendrand
- 100er MA + 200er MA kurz darüber
- Hohes Tradingvolumen wahrscheinlich

In dieser Zone achten wir auf Anzeichen einer bärischen Top Bildung. Alarm bei ca. 1.0514.

Habe hier für Euch einen möglichen Short-Trade strukturiert: SL über dem letzten Swinghoch, Ziel über dem letzten Swingtief. Diese Struktur wird ins TP laufen, solange der übergeordnete Trend intakt bleibt. Bei einem Trendwechsel läuft der Trade ins SL - in diesem Fall möchten wir jedoch auch Verluste limitieren.

Bei Fragen und Kommentaren bin ich hier ;)

Euer Meikel
CEO & Ex Wall Street Trader, WSI

Free Telegram Channel: https://t.me/wallstreetinsider_channel

Insta: wallstreet.intelligence
Twitter: @MeikelMokry_WSI

Visit our website: https://wallstreet-intelligence.com/en
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.