fhalberstadt

AUDNZD - Wir kommen dem Ziel näher!

Long
fhalberstadt Premium Aktualisiert   
PEPPERSTONE:AUDNZD   Australischer Dollar/Neuseeländischer Dollar
Hallo Community,

neben AUDUSD habe ich für euch auch AUDNZD unter die Lupe genommen.
Starten wir mit der übergeordneten Situation und arbeiten uns dann systematisch runter.

Weekly:

Übergeordnet hat sich ein schönes Gartley ausgebildet.
Der Punkt D wurde hierbei durch den Rebound des pinken ABCD und der Signallinie des bullischen Wolfes definiert. Die Ziellinie des Wolfes ist in diesem Fall sehr steil, wodurch ein Schnittbereich mit dem Markt ziemlich unwahrscheinlich ist. Aber wer weiß, welche wirtschaftlichen bzw. politischen Ereignisse demnächst noch anstehen.
Bei Erreichung des Rebounds des Gartley könnte zusätzlich ein bärischer Wolf aktiv werden, um den Markt in eine Korrektur der Aufwärtsbewegung zu bringen.

Daily:

Im Daily geht es primär um die Bewegung vom Punkt D des Gartleys hin zum Rebound.
Countet man diese nach EW, so wären wir jetzt in einem Ending Diagonale Triangle ( EDT ).
In diesem EDT finden sich meist viele ABCD , die wiederum mit einem Trendkanal unterstützt werden können.

H1:

Es würde aktuell der Punkt 5 des EDT ausstehen, welcher zum Rebound des übergeordneten Gartley passen würde.
Gestützt wird das ganze mit einem Adam & Eva Muster, welches noch nicht aktiviert ist. Bei Aktivierung würde zusätzlich ein kleines Gartley (grün) entstehen, welchem ich nur wenig Beachtung schenke, da die Argumente / Muster & Strukturen mehr für einen weiteren Long sprechen.
In der Abbildung sieht man auch den H1 & H2 Abtrag der möglichen Adam & Eva . Dieser dient schon einmal zur Orientierung für potentielle Wendebereiche im Rebound des übergeordneten Gartley .

Was meint Ihr zu diesem Markt?

Liebe Grüße
Felix

!Dies stellt keine Anlageempfehlung dar!
Trade ist aktiv:
Hier noch einmal die Adam & Eva Formation, wo ich geschrieben habe, dass die Wahrscheinlichkeit besteht, dass der Markt noch deutlich höher läuft.



Die Einstiege kann man sich immer untergeordnet suchen. In dem Fall haben wir ein BAT im M5, welches uns noch einmal Richtung Supportzone des Adam & Eva gebracht hat.
Im M1 gab es dann passend das ABCD, um einen Einstieg zu finden. Der Trade wäre jetzt bereits BE und dank Anlaufen des RA1 und RA2 konnten schon einige Pips realisiert werden.

Kommentar:

3 Pips DD, Trade bereits BE
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht

Bei Fragen könnt Ihr mir gerne auf Telegram schreiben:
https://t.me/Fenriswolf1993
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.