Remo-tbn

interessanter Einstiegspunkt?

Long
ASX:APX   APPEN LIMITED
Heute ist Appen dran. Das australische Unternehmen legt ihren Schwerpunkt auf KI, ist also in einem Wachstumsmarkt tätig. Gerade ist die Aktie am unterem Ende des Trendkanal, was als bullish zu werten ist.
Hinzu kommt das 0,786 Fibo, welches genau in der Preisspanne liegt. Ich finde die Aktie als mittelfristige Trade ziemlich interessant. Ziel ist für mich die 1,618 Extension der BC Korrektur.
Wie sieht eure Meinung dazu aus? Schreibt es in die Kommentare!
Kommentar: Kurspotenzial 164%
Trade geschlossen: Stop wurde erreicht

Kommentare

Ist der Trendkanal hier noch nicht durchbrochen? Wann würdest du verkaufen?
+1 Antworten
Remo-tbn FH1111
@FH1111 so gesehen ja. Jedoch ist eine kurze Unterschreitung nicht weiter schlimm. In der Woche sollte am besten der Kurs wieder über den Kanal steigen. Die Q Zahlen am Mittwoch werde wahrscheinlich Treibstoff für Kursphantasien geben. Mein Stop liegt unter dem 0,886 Fibo
Antworten
FH1111 Remo-tbn
@Remo-tbn, Haben wir dieses jetzt unterschritten?
Antworten
Remo-tbn FH1111
@FH1111, Bitte überlege dir selbst deine eigene Exit Strategie
+1 Antworten
Remo-tbn FH1111
Werden*
Antworten
super danke, entspricht genau meinem trading setup.
ich mag die kombination aus fibo78 und dem bottom eines bullischen kanals.

hab aber das gefühl, das er schwächelt. in der grossen welle davor war die trendwende bei fibo62.
jetzt vorausichtlich etwas tiefer als fibo 78.

safe target wäre dann lieber bei rebound fibo 0.62 statt regression 1.6 (sry kann mir die zahlen nicht merken)?
+1 Antworten
ToxuKim ToxuKim
würdest du blind bei 0.78fibo (jetzt) einsteigen oder wie gehst du vor?
wenn ich zuversichtlich bin und der kurs sich abbremst, dann steige ich meistens blind ein (mit stoploss von - 8%).
hab ein komisches gefühl bei dieser geschichte. ich würde selbst abwarten bis der kurs sich aus dem korrekturkanal befreit?
+1 Antworten
Remo-tbn ToxuKim
@ToxuKim habe gestern gekauft. Um Punkt D 1,618 kann man sich streiten. Ich werde das ganze einfach beobachten und wenn sich zb eine Trendumkehr bildet, würde ich auch früher aussteigen. Oberes Kanalende wäre aber mein erstes Ziel. Ich denke die q Zahlen am 24. werden nächste Woche überzeugen. Paar dicke Haie haben auch gekauft, was aber nicht als Kaufgrund gesehen werden soll. Ich bin hier bullish.
LG
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden