StefanBode

Apache - Synchronität zu WTI verloren?

NYSE:APA   None
Apache ist als Erdöl- und Erdgasunternehmen zwangsläufig sehr eng mit dem Rohstoffpreis verbunden.
Jedoch fällt mir auf, wenn ich über den Aktienchart den WTI-Erdölpreis lege ( Lila Kurve), das die Synchronität seit August 2017 verloren gegangen ist.
Die Differenz zwischen Aktie und WTI beträgt zur Zeit $ 34,09. Das könnte (ganz einfach vermutet) bedeuten, das der Aktienkurs nach der Bodenbildung Platz für einen Anstieg um 171% hat oder aber WTI Platz hat um 62% zu fallen, wenn die Synchronität wieder einsetzen sollte.
Klar ist das reine Spekulation aber ich werde das Unternehmen nun demnächst öfters einmal anschauen und mir ein paar Wecker stellen, denn den WTI Chart habe ich ja eh ständig auf der Liste.

Interessant ist aber auch, das Apache seit 1972 ! beständig Dividenden bezahlt und diese immer nur gesteigert hat!
Mittlerweile wird $ 0,25 im Quartal und damit $1 p.a. ausgezahlt, was einer Dividendenrendite von 5% p.a. entspricht. Lassen wir also den Kurs noch etwas fallen und bei $ 16-17 könnte ich schwach werden zu zu greifen aber darüber berichte ich später.

Gruß aus Hannover

Stefan Bode


Kommentar: Als hätte ich es geahnt ;-)
Kommentar: Hier auf Monatsbasis:

https://t.me/stefan_bode_analysen
Zins oder Dividende? Aktien oder Anleihen? Was sind Wandeloptionsanleihen?
Immobilien oder Rohstoffe?
Sind Lebensversicherungen sicher?
Geld richtig investieren!

http://www.fondslounge.de
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.