TradingView

Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht

Ausbildung
NASDAQ:AMZN   Amazon.com, Inc
In der technischen Analyse gibt es Möglichkeiten wie Sand am Meer - Da kann es schon mal unübersichtlich werden...

Wer trotzdem den Überblick behalten will, der muss sich organisieren!

Keine Sorge, wir da was vorbereitet!

Nicht benötigte Indikatoren löschen
Hierzu einfach mit der Maus über den Namen des zu löschenden Indikators fahren und es erscheinen rechts neben dem Namen weitere Optionen. Unter anderem auch ein "X". Ein klick darauf, und der Indikator verschwindet vom Chart. So einfach kann es sein.

Die fortgeschrittenen-Variante:

Eine Indikator-Vorlage erstellen!
Wer den Markt gerne durch unterschiedliche "Brillen" betrachtet, für den kann es interessant sein sich Vorlagen von bestimmten "Sets" zu basteln. Keine Sorge, geht super leicht:

Alle Indikatoren für Analyse-Technik A (z.B. MACD+RSI+Bolling Bänder) in den Chart laden, dann in der oberen Leiste, rechts neben der Indikator-Suche, auf "Vorlagen" klicken und dann speichern.

Alle Indikatoren für Analyse-Technik B (z.B. ATR+Pivot Points) in den Chart laden, dann in der oberen Leiste, rechts neben der Indikator-Suche, auf "Vorlagen" klicken und dann speichern.

Beim nächsten Mal wenn eine Vorlage benötigt wird, einfach auf "Vorlagen" klicken, die gewünschte Vorlage auswählen und die Indikatoren werden dem Chart hinzugefügt.

Extra-Tip: Es lohnt sich evtl . eine Vorlage zu machen, die gar keine Indikatoren enthält, um schnell wieder einen leeren Chart zu erhalten.

Pssst!
Es kann sich lohnen, die öffentlichen Skripte zu durchsuchen. Manchmal gibt es einen Fuchs da draußen, der mehrere Indikatoren zu einem einzigen zusammenfasst. Das spart nicht nur platz auf dem Chart, weil weniger angezeigt werden muss, es spart auch Indikatoren-Plätze und ist daher vor allem für Free-User interessant

Wir hoffen euch gefallen diese Infos, viel Spass damit!

Get $30 worth of TradingView Coins for you and a friend: https://www.tradingview.com/share-your-love/

Read more about the new tools and features we're building for you: https://www.tradingview.com/blog/en/
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.