capableHawk55389

Wellenritt auf Amazon Long

Long
NASDAQ:AMZN   Amazon.com, Inc
Gestern (23.08.21) hat Amazon nach dem starken Kursrückgang ein starkes Kaufsignal mit einem bullishem Engulfing gebildet. Der MACD steht kurz vor Schneidung, die Stochastik hat bereits geschnitten.

Aber:
Der "Hammer" vom 16.08.21 wurde noch nicht bestätigt, auch wurde per gestern das 78,6er Retracement per Tagesschlusskurs noch nicht geschlossen.

In meiner primären Erwartung (short term) wurde die Welle (4) (welche sehr tief korrigiert hat) beendet und setzt nun eine Aufwärtsbewegung zur Welle (5) fort. Hier sehe ich einen Spielraum bis an die ca. 4.000 USD.

Im übergeordnetem Chart (weekly - long term) würde der Abschluss der Welle (5) dem Abschluss der übergeordneten Welle III gleichkommen. Ab diesem Punkt erwarte ich die Korrektur der übergeordneten Welle III bis auf 2.500 USD (Welle IV), bevor es dann wieder hoch geht, um die übergeordnete Welle IV bei ca. 6.400 USD abzuschließen.

Kommentare

Welle 4 dürfte erst beim GAP Close über dem Wert von Welle 1 aktiviert werden. Welle 4 kann nicht bei 3200 starten und damit unter Welle 1 liegen...
Aber schöne Kursziele - ich habe gestern auch eine Position AMZN aufgebaut.
+2 Antworten
capableHawk55389 Roul_Charts
@Roul_Charts, ach shit. Da hast du recht. Dann werde ich die Analyse anpassen. Vielen Dank für den Hinweis. Welle 2 wurde abgeschlossen und geht nun hoch zur Welle 3, die ich bei ca. 3.960 USD sehe. Welle 5 würde dann bei ca. 4.180 USD landen. Was denkst du?
Antworten
Roul_Charts capableHawk55389
@capableHawk55389, Dabei hilft der Trendkanal. 4000$ sind definitiv realistisch. Die Retracements und Trendkanäle sind extrem stark.
Das wäre mein Szenario - könnte auch super zu den Earnings im November passen. Die Erwartungen wurden nach unten geschraubt und Amazon könnte gerade mit AWS für Überraschungen sorgen.
Die Aktie wird es evtl. schwer haben, wieder in den Kanal reinzukommen - ich passe mein Szenario laufend an um die Modelle zu optimieren ;-)

Antworten