Christian_Forderer
Ausbildung

Der heilige Gral der Aktienanalyse?

NASDAQ:AMZN   AMAZON COM INC
Mooin,
das SK-System kann man bekanntlich nicht nur beim Forex Markt anwenden, sondern auch bei Indizes, Rohstoffen und Kryptos. Aber das System von unserem Meister funktioniert auch verblüffend gut bei Aktien. Mir ist bewusst, dass es natürlich Sinn macht gerade Aktien auch fundamental zu betrachten, hier soll aber einfach mal dargestellt werden wie krass das System von Stefan Kassing funktioniert. Ich habe euch hiermit einfach mal ein paar Aktien rausgesucht.

TESLA:



Tesla hat eine rießige bullische Sequenz gebildet und diese auch gefinisht. Der Markt reagiert relativ genau in unserem Ziellevel und bildete aus diesem auch eine kleinere bärische Sequenz die ihre Ziellevel in unserem übergeordneten GKL hatte.


Die bärische Sequenz bot auch ein perfektes BC KL an, von welchem der Markt dann straight ins Ziellevel aber gleichzeitig auch ins GKL lief.


Ausgehend davon bildete der Markt eine bullische Sequenz, die aktuell noch nicht gefinisht hat. Es kann sein dass der Markt kurzfristig aus dem bärischen GKL reagiert, und vielleicht unser BC oder GKL der braunroten Bullensequenz anläuft. Übergeordnet wäre TESLA ja bullisch, mit Reaktion im bullischen GKL.

Hätte man die TESLA Aktie im bullischen GKL gekauft und im bärischen GKL wieder verkauft, wäre eine Rendite von bis zu 100% möglich gewesen.


ADIDAS:


Hat nicht wirklich viel mit dem SK-System zu tun, da es ein einfaches Fibonacci GKL ist, dennoch sehr interessant mMn, da ausgehend vom 50er Level 30% Rendite möglich waren.

WUXI Biologics:


Eine sehr junge Aktie, die aber eine bullische Sequenz gestartet hat. Zudem wurde sehr schön ein BC Reentry angeboten. Ausgehend davon ist die Aktie um 40% gestiegen.
Da bei dieser jungen Aktie sehr wenig Struktur vorliegt ist sie auf jeden Fall interessant zu beobachten.

nel ASA (D7G):


Es lässt sich eine bullische Sequenz über den gesamten Chartverlauf einzeichnen, die noch nicht gefinisht wurde. Es lässt sich ein BC KL einzeichnen.


Im worst case wäre man hier am 50er eingestiegen. Wie bei Tesla hätte es Sinn gemacht im entgegengesetzten KL die Aktie zu verkaufen. Das wären schnelle 35% gewesen. Der Markt kam wieder zurück in unser BC KL und reagierte am 66.7er Level. Hätte man Aktien an jedem Level gekauft wäre man vom 50er bei 23% und vom 66.7er bei über 60%. Markt befindet sich aktuell im entgegengesetzten KL , könnte man also mit der Rendite schließen.

COCA-COLA:


Eine aktivierte Sequenz, folglich durfte man das BC KL ziehen aus dem der Markt aktuell sehr schön reagiert hat. Hätte man mit über 32% Rendite im entgegengesetzten KL verkaufen können. Außerdem ist es möglicherweise auch ein sehr schöner Entry gewesen für eine langfristige Investition, da Coca Cola meiner Meinung nach eine sehr stabile Aktie ist.


CATERPILLAR:


Caterpillar ebenfalls mit einer gefinishten Sequenz im Gesamtbild der Aktie. Diese Aktie bot im Jan' 16 einen sehr schönen BC Reentry an. Anschließend verlief der Markt sehr impulsiv ins Ziellevel.


Aus dem Ziellevel heraus bildete sich eine bärische Sequenz, die sich mit dem bullischen GKL sehr schön überschneidet. Auch diese bärische Sequenz wurde gefinisht. Ausgehend vom 50er KL (bullisch übergeordnet) wären bis zu 45% Rendite drin gewesen. Das bärische GKL wäre ein sehr guter Punkt zum Verkaufen gewesen. Aktuell hat der Markt auch in diesem GKL reagiert.



INTERNATIONAL BUS MACH CORP:


Die primäre bullische Sequenz in grau wurde noch nicht gefinisht. Ausgehend von ihrem Punkt B entstand nach dem Matrjoschka Prinzip eine neue sekundäre Sequenz (schwarz). Der Markt finishte diese und bildete eine bärische Sequenz in Rot die mit dem Überextendieren das GKL von Schwarz anlief. Markt immernoch im Kaufbereich.


AMERICAN EXPRESS:


Sequenz mit korrektiver 0A und impulsiver AB Bewegung, die mit einem schönen BC KL die Sequenz finsihte. Auch hier reagierte der Markt mit über 40% ausgehend vom GKL.

PUMA:


Dieses Chartbild ist selbsterklärend, gefinishte Sequenz, perfekte Reakion aus dem GKL mit über 40% Rendite.




Fazit:

Sehr verblüffend wie genau der Corona Crash mit unseren Zielleveln und auch deren Gesamtkorrekturleveln übereinstimmt. Ob man die Aktien jetzt getradet hat oder für langfristige Investments dort eingestiegen ist, waren die Entrys bei den meisten Aktien echt perfekt und man könnte im Schnitt 30-40% im Profit sein. Untergeordnet gibt es zwar meistens kaum Sequenzen, übergeordnet funktioniert das System aber enorm gut.
Traden macht also bis auf Ausnahmen wirklich mehr im Swing Bereich Sinn mit diesem System. Daytrading mäßig gibt es meistens keine Entrys oder Sequenzen. Dennoch kann man meiner Meinung nach sehr schön sehen wie man Vorfälle wie Corona "vorhersehen" kann.
Aus Investoren-Sicht könnte man sein zur Verfügung stehendes Kapital durch 4 teilen und an jedem Level 1/4 des Kapitals investieren. So hätte man auch für Aktieninvestments ein reproduzierbares System.
Es zeigt wieder wie unschlagbar dieses System ist und wie breit es Anwendbar ist. Egal ob Scalping, Daytrading, Swingtrading oder langfristige Investitionen. Es funktioniert überall auf allen Ebenen.


Hinweis: Alle hier genannten Informationen stellen keine Anlageempfehlung dar!!!

System entwickelt und gelernt von Stefan Kassing <3

__________________________________________________________________________

Für weitere Fragen und Anmerkungen:
Telegramm: http://t.me/christianforderer

Regelmäßige, kostenlose Trading Livestreams:
Twitch: https://www.twitch.tv/tradingghost

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCQSWKrh...





Für weitere Fragen und Anmerkungen:
Telegram: http://t.me/christianforderer


Regelmäßige, kostenlose Trading Livestreams:
Twitch: https://www.twitch.tv/tradingghost

Meine Gruppe für free Kontent:
https://t.me/extrameile

Kommentare

Was für eine Maschine dieser Forderer! Schöne Analysen und gutes Fazit!
+2 Antworten
Sehr schöne Darstellung!! Danke dir!
+1 Antworten
Christian_Forderer smartinvestments
Antworten
Sehr sehr geil! Tesla und Adidas konnte ich mitnehmen. Airbus ist im Kaufbereich. Mal sehen wie es sich da entwickeln wird.
+1 Antworten
Christian_Forderer lucaslosekamm
@lucaslosekamm, nice gerade Tesla ist mega gelaufen
+1 Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden