ValueGrowth

Carbios vor Ausbruch aus aufsteigendem Dreieck bzw. Dreiecken

Long
EURONEXT:ALCRB   CARBIOS
Die bestehenden Aufwärtstrends sind auf jeden Fall intakt. Gerade der kurzfristige (seit Mitte Mai 2021) wäre jetzt aktuell bestätigt. Auffällig finde ich derzeit, wie exakt die Trendlinie (Juli 2020 mit Tiefpunkt 28.10.2020) hält bzw. immer wieder bestätigt wird. Seit Juni 2021 sind wir bereits 3x von der Trendlinie nach oben abgeprallt. Es wirkt fast so als warte der Chart nur auf fundamentale News um die Hochs wieder ins Visier zu nehmen. Zum "Ausbruch" müsste aber der Bereich um 45,55 nachhaltig genommen werden (Ausbruch heute erfolgt), ansosten bleiben wir wohl in der Range des Aufwärtstrends bis 45,55 (aufsteigendes Dreieck bis Ende Oktober 2021 des langfristigen Trends bzw. Mitte Dezember des kurzfristigen Trends). Wir sehen also noch dieses Jahr für welchen Weg sich Carbios charttechnisch entscheidet.

Sollte Carbios nun eine fundamentale News bringen (z.B. von der gerade fertigzustellenden Anlage --> Inbetriebnahme + Aufträge), könnte auch das ATH in greifbare Nähe rücken. Entscheidend ist doch, dass das Unternehmen bald Umsätze generiert und dann ein Vorreiter in der Plastikentsorgung wird.

Für Trendtrader wäre der Ausbruch aus dem Dreieck ein klares Kaufsignal mit dem Ziel bis ca. 55 Euro . Ich bleibe dem Wert weiter treu.

Keine Anlageberatung bzw. Kaufempfehlung sondern nur meine persönliche Meinung.
Trade ist aktiv: Heute, 29.09.2021, wurde die Testanlage feierlich eröffnet und das Ganze als großer "Meilenstein" bezeichnet.

https://twitter.com/carbios/status/14431...

Die Aktie lässt dieser Meilenstein heute aber sehr kalt und sie bewegt sich so gut wie gar nicht. Wahrscheinlich müssen jetzt Aufträge und Neukunden folgen, damit auch mal richtig Geld verdient wird. Wenn dann Aktien steigen ist das eine logische Konsequenz daraus.

Für mich persönlich ist Carbios aber als "zuverlässiger Partner" zu betrachten. Denn sie hatten prognostiziert im September mit der Anlage fertig zu sein und punktgenau hat das geklappt. Da hat Carbios mal vielen anderen etwas voraus. Ein weiterer Grund für mich an die Story zu glauben.

HALTEN
Trade ist aktiv: Carbios läuft seit Wochen seitwärts und auch die Fertigstellung der Demoanlage konnte dem Kurs keinen Schub geben.
Wenn man die Spitzenbildung im Februar 2021 aus dem Chart nimmt, dann läuft Carbios beinahe ein ganzes Jahr im Korridor zwischen 38 und 45 Euro seitwärts. So schlecht ist das nicht, denn dadurch ist der Wert charttechnisch bei 38 Euro wirklich gut unterstützt, allerdings fehlt den Anlegern jetzt wohl etwas der drive nach oben.

Das bedeutet aber auch, dass Carbios das "Zocker-Image" langsam verliert und das kann dem Wert doch eigentlich nur gut tun.
Anlegen ist also "ein Marathon und kein Sprint".

Weiter HALTEN
Kommentar: Keine News bei Carbios und der Kurs pendelt weiter seitwärts. Somit hat sich zum letzten Update eigentlich gar nichts verändert und hat weiter Bestand.

Anleger jubeln erst nach der nachhaltigen Überwindung der 45,66 Euro-Marke, bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg. Geduld haben...
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.