FT-GmbH

Aixtron: Angriff der Leerverkäufer! Das sind die Ziele!

XETR:AIXA   AIXTRON SE NA O.N
Das Elektrotechnikunternehmen Aixtron gerät aktuell in den Fokus eines weiteren Leerverkäufers. CPMG hat gestern die Eröffnung einer Shortposition in Höhe von 1,90% der Aixtron-Aktien bekanntgegeben. Damit liegt die Quote der Netto-Leerverkaufspositionen bei mindestens 19,05% aller Aixtron-Aktien. Zusammen mit der am gestrigen Tag vorherrschenden negativen Gesamtstimmung an den Märkten rutschte der Kurs der Aktie um 2,79% ab.

Der Kurs von Aixtron befindet sich aktuell in einer Unterstützungszone im Tageschart und testet die aufsteigende Trendlinie. Zudem befindet sich die psychologisch wichtige 10€-Marke in direkter Nähe zum gestrigen Schlusskurs. Von dort konnten die Bullen im Juli eine beachtenswerte Aufwärtswelle von über 32% realisieren. Falls sich die Bären in den nächsten Tagen jedoch durchsetzten sollten sind Kursnotierungen von 9,00€ und ggf. im Bereich der horizontalen Unterstützung bei 7,96€ wahrscheinlicher. Für eine erste Aufhellung im Chart sollten die Bullen wieder für eine deutlichere Entfernung von der 10€-Marke sorgen.

Markus Janssen
Der Autor ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung im besprochen Wertpapier nicht investiert. Der Beitrag/Analyse dient ausschließlich Informationszwecken.
Es handelt sich ausdrücklich nicht um eine Anlageberatung oder konkrete Empfehlung zu einem Finanzprodukt.

Wir machen Trader erfolgreich: https://formationstrader.de/mentorprogramm.html