investor-guard

#CARDANO #ADAUSD steuert multiplen Widerstand an...Rücksetzer!?

BINANCE:ADAUSD   Cardano / US Dollar (calculated by TradingView)
Hallo und Willkommen zu einem Update zu Cardano (ADAUSD),

Charttechnik (Tagesbasis)
Der Coin konnte eine seit Anfang Juni dominante Abwärtstrendlinie am 02.07. aufwärts brechen. Es folgte - analog zu anderen Kryptos - eine Abwärtsbewegung, die sich an eben diese Abwärtslinie entlang "gehangelt" hat. Am 20.07. traft diese Linie zudem auf eine flache Aufwärtstrendlinie und bildete damit eine Kreuzunterstützung.

Aktuell testet ADA die Oberkante eines jungen Aufwärtstrendkanals bei 1,7648 USD. Eine weitere Orientierungsmarke wartet horizontal bei 1,8945 USD.

Wellenanalyse (Tagesbasis)
Cardano könnte kurzfristig eine Welle (3) beenden und einen Rücksetzer einleiten.

Quant Screening (Tagesbasis)
Thermo Scanner dreht auf tiefem Niveau...Ersten Support bieten die beiden Glättungslinien aus dem Starter Quant Pack bei 1,5721 und folgend bei 1,2359 USD.

*Empfehlung abgeschlossen...

Im Fazit kann ich mir einen Test des Widerstands-Clusters um 1,90 USD vorstellen. Spätestens dort rechne ich jedoch (per aktueller Datenlage) mit einem Rücksetzer bis vorerst 1,57USD.

Ich freue mich über Kommentare und Diskussionen zu diesem Artikel.

Wenn Euch die Idee gefällt, bitte gebt mir ein Like und folgt mir, um immer auf dem Laufenden zu sein...

Herzliche Grüße,
Thomas Jansen
Investor-Guard

Disclaimer:
Bei den hier bereitgestellten Informationen handelt es sich um Informationen allgemeiner Art und nicht um Rechts-, Steuer- oder Anlageberatung.
*Gekennzeichnete Empfehlungen gem. WpHG sind im Kundenbereich einsehbar und unterliegen der Compliance von Investor-Guard.


Kommentar: Update 2021 08 13 - 1130cet
Cardano konnte sich erwartungsgemäß weiter aufwärts entwickeln und das Widerstandscluster um 1,90 USD ansteuern. Dort folgte ein Rücksetzer von rund 12%, ehe ADAUSD erneut anziehen konnte. Aktuell hat der Coin das 2.0EXT-Ziel bei 2,05 USD erreicht und könnte folgend erneut eine Korrekturschleife einleiten...
Achtet auf die negative Divergenz im 4-H-Chart...

VG
Thomas Jansen

Kommentare

Interessante Analyse.

Mein weis nie, was der Kryptomarkt mit sich bringt... Es kann auch gut sein, das Cardano bzw. ADA einen riesen Lauf hinlegt, wie es schon einmal im Februar passiert ist.
Dort haben viele auch die Rücksetzer vorraus gesagt und es ging immer weiter nach oben.

Ich denke, durch die bald anstehenden Smart Contract einführung und weitere Updates, wird Cardano bis Ende des Jahres auf 5$ wenn nicht sogar 10$ steigen.
10$ sehe ich auf jeden Fall, wenn die ersten Projekte auf Cardano laufen und die Projekte sehen, was für Vorteile und welche niedrige Gebühren Cardano im gegensatz zu ETH bietet.
Ich bin auf jeden Fall sehr bullisch eingestellt, auch wenn es durchaus immer mal wieder Rücksetzer geben wird.

Auch bei dem letzten Rücksetzer auf gut 1$, habe ich nicht verkauft, sondern nochmals nachgekauft im Rahmen meiner Finanziellen Möglichkeiten und ich glaube kaum, das dieser Coin jemans wieder auf 0,20$ oder ähnlichem Kurs sinken wird.
+3 Antworten
@Alex30791, hi...Cardano hat ordentlich Dampf...trotzdem sehe ich eine beachtliche Barriere um 1,90 USD...take care...
Antworten
Cardano noch im 2021 im Zweistelligen Bereich... 😊
+1 Antworten