Lazytrader87

Apple Breakout + Pullback

Long
NASDAQ:AAPL   Apple Inc
Die Cashcow NASDAQ:AAPL Apple im Dauerupswing! Auch der Märzcrash wurde abgearbeitet und es ging wieder steil auf zu neuen ATHs.
Von August bis Dezember war der Stock in einer Range und machte dann den Breakout und jetzt finde ich den letzten Pullback interessant, um long zu gehen, falls der Trend weiter nach oben fortgesetzt wird.

Ziel wäre erstmal das letzte ATH ( Target +8,80$), der Stop liegt im Bereich der ATR (ca 4$) und beim letzten deutlichen Widerstand von ca. 125$


!!Tradinganfänger!!


Ich probiere mich noch aus und bin auch für jegliches Feedback dankbar :)


Die Idee ist nur meine persönliche Meinung und soll keine Kaufempfehlung sein.
Trade ist aktiv: Trade läuft und ich habe bei 135$ pyramidisiert (noch in der "Probierphase", falls da wer guten Content hat, immer her damit ;) )

Wenn Apple brav ist konsolidiert es jetzt, bevor es das ATH bricht und dann die psychologisch wichtige Marke 150$ anlaufen kann.
Trade ist aktiv: Kommentar: Erste Etappe erreicht, werde beide Positionen mit einem SL im Bereich der ATR weiter laufen lassen. Was denkt ihr wie sich die kommenden Quartalszahlen auswirken werden? Trade vorher schliessen und dann lieber neu rein ,wenn der Trend weiter läuft? Mit engerem SL arbeiten?
Trade ist aktiv: Noch aktiv aber es gab ordentlich Gegenwind dank allgemeiner Marktschwäche und wahrscheinlich auch durchGewinnmitnahmen. Halte weiter und kaufe zu wenns wieder grüner blüht. Im log. Wochenchart sieht man ist nix besonderes:

Trade ist aktiv: Trade läuft weiter im Kanal. Wir sind kurz vorm Target. Solang die Marktstimmung aber nicht kippt werde ich den Trade weiter laufen lassen.
Trade ist aktiv: Apple konsolidiert an der Zone um die 140$, welche schon einmal durchbrochen wurden ist. Kanal ist weiterhin aktiv und Support kommt vom MA 50. "Wir bleiben drin :) "

Kommentare

Grundsätzlich sieht man schon ein aufsteigendes Dreieck. Trendlines werden aktuell eingehalten. Der Preis ist in einer Range aktuell zw. 132 und 126 (da füllt sich gerade das Gap vom 21.12. - gerne mal drauf achten!). Hier überlappen sich auch die value areas der jeweiligen Tage.

Alles super, aber zwei Sachen machen mir Sorgen:

Wenig Volumen und hohes Short Interest...

Ich veröffentliche gerne auch mal meinen Chart in den Ideen.
+2 Antworten
@mats-g, Danke fürs Feedback :) Woran erkennen Sie das hohe Short Interes?

..und ja bitte teilen Sie Ihre Idee :)
Antworten
mats-g Lazytrader87
@Lazytrader87,

Es gibt einen Indikator, der diese sichtbar macht. Sie können den Indikator in meiner Idee sehen. Wenn nicht, dann suchen sie mal nach Short interest bei den Indikatoren.

https://de.tradingview.com/chart/AAPL/7W8IfH6b/). Short Interest sind alle offenen Shorts, die noch nicht zurückgekauft wurden. Weil Retail-Trader eher Kleine Positionen machen, wird ein hohes Short Interest eher durch die großen Fische ausgelöst. Damit lässt sich unter Umständen erkennen, ob das Sentiment der großen gerade eher Short eingestellt ist. 20 Prozent ist recht hoch für Apple, heißt aber nicht, dass der Preis fällt sofern sich noch genug neue Käufer finden. Wenn die großen aus den Positionen gedrückt werden sorgt das auch für noch mehr Kaufdruck. Aber ein Short Squeeze ist meiner Meinung nach hier unwahrscheinlich.
+1 Antworten
@mats-g, Vielen Dank, das hilft mir sehr auf meinem Weg :) Bin auch für jegliche Lektüre zu haben die einem solche kleinen Feinheiten zeigt.

Ich weiß, das Buch heißt Erfahrung ;)
Antworten
mats-g Lazytrader87
@Lazytrader87, für den Anfang kann ich Rayner Teo empfehlen, der viele gute YouTube Videos hat, mit denen man natürlich nicht den heiligen Gral und das „Geheimwissen“ der Wallstreet findet, aber vieles hilfreiches.

Ansonsten im Bereich Futures mag ich sehr „Mind over Markets“, das ist mittlerweile 30 Jahre alt. Aber für den Bereich Futures und so grundlegendes Wissen zu Volumen im Traden schon interessant. Ansonsten ausprobieren, ausprobieren ausprobieren :) Ich lerne auch noch viel dazu!
Antworten
@mats-g, Hab Rayner schon im täglichen Programm bei mir + sein Buch. Kann dem nur zustimmen. Sein free content ist so dermaßen gut. Desweiteren schaue ich noch "Der Formationstrader" und UK-Spreadbetting. Reicht mir persönlich und finde esist ein guter Mix immer aus fund. und technischer Analyse. Da ich selber noch nicht weiß wo mich das trading hintreibt, muss ich eh noch mich ein bisschen umschauen. Am meißten interessieren mich halt Aktien und die Grundlegenden Rohstoffe. Forex Majors schau ich mir zwar an, aber da fehlt mir die Expertise.

Danke auch für den Buchtipp. Trade ja erst seit 3 Monaten (Buy hold seit 3,4 Jahren) und von daher bin ich für alle Tips, Content und auch Autausch mit anderen Tradern immer zu haben.

Da wünsche ich erstmal ein schönes Wochenende :)
Antworten
Die Marktschwäche könnte - wild spekuliert - auch das rausziehen von Geld sein, um Short Positionen auf GME halten zu können. Aber das ist wilde Spekulation 😄
+1 Antworten
@mats-g, Ja die Vermutung habe ich heute in einem Facebookkommentar gelesen finde ich gar nicht so unwahrscheinlich .. und somit können die Hedges auch zeitgleich die weak hands ein bisschen ärgern, wenn ihre ganzen Portfolios plötzlich abrauschen :D Aber sind ja eh alle reich geworden mit CANT STOP WONT STOP GAMESTOP :D
Antworten
@mats-g, fand den Kommentar dazu heute iwie ziemlich mega .. da kam der kleine Rebell in mir durch :D https://cdn.discordapp.com/attachments/772025456484417557/804616877682458644/20210129_083944.jpg
Antworten
mats-g Lazytrader87
@Lazytrader87, jo, hab den Kommentar auch gelesen! Ja - hab mich noch ein wenig gescheut, aber heute the Big Short geguckt - und der Ekel treibt mich dazu Montag per Market Order einzusteigen 😄 kann dem nur zustimmen - hab studiert und werde trotzdem im Rentenalter schlecht da stehen, wenn man nicht was tut.. da kann ein Fond der Sparkasse auch nichts reißen oder noch besser die Riester-Rente... das ist fahrlässig sowas zu verkaufen
+1 Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden