Evan_Moe_Money

Pyramidisieren / Ladern

Ausbildung
NASDAQ:AAPL   Apple Inc
Wer längerfristig investiert, der sollte sich dieses Schema mal ansehen.

Prinzipiell läuft es folgendermaßen:

Wir warten bis das letzte Hoch (Tief) gebrochen wurde, eröffnen eine Position in Trendrichtung, legen den SL knapp unter das letzte Hoch.

Diese Schritte wiederholt man jetzt einfach, solange bis der Trend nicht mehr existiert / gebrochen wird.

Warum sollte man so etwas tun / welche Vorteile hat man?

Das Risiko wird ganz klar begrenzt. Wenn ich die Erste Position eröffne, habe ich mein komplettes Risiko (z.B. 100 $). Wenn ich die Zweite Postion eröffne, ist die erste Position bei +/- Null und somit Risiko-frei. Bei der dritten Position habe ich eine im Plus, eine bei null und eine im Risiko --> im besten Falle also komplett ohne Risiko und ab jetzt macht es Spass! jede weitere Position bringt nur noch Gewinne! --> und das Risiko? Ist zu jedem Zeitpunkt das selbe! Die ersten 2 Positionen besitzen ein Risiko, im Anschluss gibt es kein Risiko mehr, da die vorherigen Positionen das Risiko jeder neuen Position mindestens ausgleichen!

Das Prinzip kann in jeder TF und auf jedes Instrument angewandt werden.

Ich hoffe ich konnte das Prinzip einigermassen verständlich rüberbringen! Wenn es Fragen gibt, bitte nicht schüchtern sein ;-)

(Ich habe ganz bewusst eine Aktie genommen bei welcher ein schöner Trend vorlag, um das Prinzip zu verdeutlichen. Es läuft leider nicht immer so wunderschön wie hier bei Apple )