TradingView

Wie unterschiedliche Order-arten funktionieren

Ausbildung
NASDAQ:AAPL   Apple Inc
Hallo zusammen! 👋

Heute wollen wir einen Blick auf die 3 wichtigsten Auftragsarten werfen, die es gibt, wenn es um die Interaktion mit den Märkten geht. Wir erklären auch ein bisschen mehr darüber, was sie tun und wann sie nützlich sind.

Klingt gut? Dann nichts wie los! 🚀

Bevor wir über die verschiedenen Ordertypen sprechen, die Sie sehen können, wenn Sie einen Handel über die TradingView-Plattform platzieren, ist es wichtig zu verstehen, wie fast alle Märkte überhaupt funktionieren.

Auf jedem Markt und zu jeder Zeit gibt es ein "BEST BID" und ein "BEST ASK". 🔢

Das BEST BID ist der höchste Preis, den jemand für einen bestimmten Vermögenswert zu zahlen bereit ist, und das BEST ASK ist der niedrigste Preis, für den jemand bereit ist, einen bestimmten Vermögenswert zu verkaufen.

Lassen Sie uns das noch einmal überdenken. Bei Aktien zum Beispiel wird Ihnen Ihr Broker einen konsolidierten Marktplatz von Aufträgen (Orderbuch) für eine bestimmte Aktie präsentieren. Nehmen wir an, Sie interessieren sich für einige Apple-Aktien. Sie können sehen, dass die Aktie bei 167,15 $ gehandelt wird. Was bedeutet das?

Es bedeutet, dass der niedrigste Preis, zu dem jemand bereit ist, seine Apple-Aktien zu verkaufen, bei 167,20 $ liegen könnte, und der höchste Preis, den jemand bereit ist, für Apple-Aktien zu zahlen, bei 167,10 $ liegen könnte. 💹

Wie geben diese Marktteilnehmer ihre Absichten bekannt? Indem sie LIMIT ORDERS platzieren. ⌛

1.) Ein LIMIT ORDER ist eine Art von Auftrag, den Sie an den Handelsplatz senden, wenn Sie etwas zu einem bestimmten Preis kaufen oder verkaufen möchten.

Im obigen Apple-Beispiel würden Sie gerne Apple kaufen, wollen aber keinen Cent mehr als 167,00 $ bezahlen. Wenn Sie diese Bestellung eingeben und auf "Senden" klicken, geht Ihre Bestellung an den Handelsplatz und wird zum Preis von 167,00 $ in das Orderbuch aufgenommen. Sie sind jetzt "LIVE" und auf dem Markt. Ihr Broker zieht das Geld, das er zur Ausführung dieses Auftrags benötigen würde, von Ihrer Kaufkraft ab, solange Ihr Auftrag aktiv ist.

Nächste Frage: Wenn die Leute ihre Limit-Order im Auftragsbuch haben, wie soll sich der Preis dann jemals auf Ihr Kaufgebot hinunterbewegen? 🔽

Es gibt mehrere Möglichkeiten, aber eine davon ist die gängigste: MARKET ORDERS ⌚

2.) Eine MARKET ORDER ist ein Auftrag, der an den Markt gesendet wird und sofort in Aktion tritt, um einen Vermögenswert zu den aktuellen Preisen zu kaufen oder zu verkaufen.

Viele Leute verwenden Market-Orders, weil sie praktisch garantieren, dass Sie die gewünschte Position sofort erhalten. Der Nachteil ist, dass Sie den Preis, den Sie erhalten, nicht mehr kontrollieren können, sobald Sie eine Marktorder abschicken. Die Preise können sich innerhalb eines Augenblicks ändern, und Sie können eine Position zu einem Preis erhalten, den Sie nicht mehr wollen.

Zurück zu unserem Beispiel: Wenn Sie darauf warten, dass Ihr AAPL-Auftrag ausgeführt wird, und Sie Aktien zu 167,00 $ kaufen, wird derjenige, der Sie bezahlt, die Spanne überqueren, wahrscheinlich mit einem Marktauftrag. 💵

Nehmen wir an, Sie werden mit dem Kauf von AAPL-Aktien zu 167,00 $ bedient und möchten aus Ihrer Position aussteigen, wenn die Aktie unter 166,50 $ gehandelt wird. In diesem Fall würden Sie eine STOP ORDER verwenden. 🛑

3.) STOP ORDERS sind Aufträge, die Sie an den Markt senden und die auf den Servern der Nasdaq/NYSE laufen. Sie haben einen Auslösepreis, und sobald der Auslösepreis erreicht ist, führen sie eine Limit-Order oder eine Market-Order auf der Grundlage Ihrer Eingaben aus. Dies sind STOP LIMIT ORDERS und STOP MARKET ORDERS.

Das hört sich kompliziert an, aber es ist einfacher als es klingt.

Noch einmal zurück zu unserem Beispiel. Nehmen wir an, Ihr Kaufauftrag für AAPL wird bei 167,00 ausgeführt, aber Ihre Stop-Order wird bei 166,49 ausgeführt (Sie wollten aussteigen, wenn die Aktie unter 166,50 fällt).

Wenn es sich bei der Stop-Order um eine Market-Order handelt, werden Sie unabhängig vom Kurs aus Ihrer Position herausgeholt. So einfach ist das! ✅

Nächste Woche werden wir uns mit einigen Ordertechniken befassen, die professionelle Händler verwenden, um bessere Preise zu erzielen. 🦾

Bleiben Sie sicher da draußen!

-Team TradingView 👀

Get $30 worth of TradingView Coins for you and a friend: https://www.tradingview.com/share-your-love/

Read more about the new tools and features we're building for you: https://www.tradingview.com/blog/en/
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.