DrMartin_Kawumm

Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Montag, den 15.11.2021

XETR:3XJN   XDAXDAX
In der vergangenen Woche zeigte sich unser Dax von seiner faulen Seite und überzeugte eher mit Ruhe und Gelassenheit als mit Leistung :) In der nun anstehenden kleinen Verfallswoche muss unser Dax zum Montag also mal ein paar neue Signale liefern.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 16775, 16490, 16230, 16180, 15940, 15780, 15670, 15465, 15360, 15110, 14960, 14750, 14635, 14560, 14440, 14270, 14100, 13800
Chartlage: positiv
Tendenz: seitwärts /aufwärts
Grundstimmung: oberhalb von 15700 positive Chartlage

Nach dem recht trägen Handel zum Donnerstag sollte unser Dax zum Freitag mal versuchen zu glänzen. Sollte er sich dabei über 16118 hinweg schieben, wäre chartseitig erstmal Raum frei bis 16175 / 16180 gewesen und auch bis 16230 / 16245. Sollte er dafür aber keinerlei Motivation zeigen, hatte ich unten nochmal mit Anlaufen der 16030 / 16010 und anschließender Stabilisierung gerechnet. Unterhalb von 16000 sollte die Einschätzung unverändert bleiben. So das Fazit für den Freitag.

Viel geliefert hat er nicht. Bisschen an der 16118 gekratzt aber wirklich drüber ist er nicht. Aber auch wenn es oben raus eher dürftig erschien muss man die Bilanz für unterseitige Signale als noch dürftiger eingeschätzt werden. In dem Punkt ist also oben raus erstmal noch das Tor offen. Arbeitet er über der 16118 hinaus, sind als nächstes 16230 / 16245 und darüber dann auch schon 16365 erreichbar. Zeigt er sich also am Montag recht angriffslustig oben, würde ich ihm durchaus noch Raum geben zur Entfaltung.

Auf der Unterseite wäre mir ein Unterschreiten der 16070 hingegen schon ausreichend um nochmal auf die 16010 / 16000 zurückzuweichen. Das wird dann erstmal nochmal Unterstützung mit Puffer zur 15960 runter, tiefer würde er dann erst beginnen richtige Umkehrsignale auch auf höherer Zeitebene zu werfen. Die Scheine bleiben gleich. Für Aufwärtsstrecken gilt dann der MA9TAW KO: 15485 und der GH30RH KO: 14670 und für Abwärtsstrecken der CU9QRK KO: 16500.

Fazit: In der Vorwoche hielt sich unser Dax echt bedeckt gehalten und könnte nun mal mit etwas mehr Motivation in die Verfallswoche reinstarten. Steigt er weiter über 16118 raus, wäre darüber der Weg zur 16175 und dann auch zur 16230 / 16245 frei. Darüber dann bis zur 16365. Unterhalb würde er sich mit Unterbieten der 16070 Platz zur 16010 / 16000 machen. Die ist erstmal gute Unterstützung mit Puffer bis 15960, tiefer würde unser Dax dann erste Umkehrsignale übergeordnet ausbilden.