Stresskind

A.H.T. SYNGAS TECH. - Longoption nach Stopp-Loss-Kettenreaktion

Long
FWB:3SQ1   A.H.T. SYNGAS TECH. EO 1
Nachdem eine Wolfe Wave (rosa) den Kurs von A.H.T. SYNGAS Tech. getroffen hat und dem Anschein nach eine Stopp-Loss-Kettenreaktion ausgelöst hat, verzeichtet das Papier einen Wertverlust von mehr als 50 % in vier Handelstagen. Negative Nachrichten zum Unternehmen sind soweit nicht zu finden, daher gehe ich von der Kettenreaktion aus.

Hier ergibt sich eine sehr schöner Einstieg (um 5,50 ) für eine Long Position, die fast den IPO von 5,00 erreicht hat. Mit einem TD Count von 9 im Stundenchart ist eine potentielle Wende unterstützt. Sowie der Hauptwiederstand aus den vergangenen Zeitraum.

In blau hat sich mit dem rapiden Preisverfall ein TOTAL als harmonisches Muster gebildet. Seine angezeichneten Regelanläufe bieten mit hoher Wahrscheinlichkeit ein ZIel bei RA1 (0.382 Fibo)

Hinweis:
Um die Beschriftung der Regelanläufe zu sehen, muss die Preisskala etwa gedehnt werden. Die Texte in den farbigen Kästen, werden sonst nicht dargestellt.

Chart Pattern:
TOTAL:
XB: 0.276 - 0.786
AC: 0.382 - 2.618
BD: 1.172 - 3.618
XD: 0.618 - 1.618

Wissenschaftlicher Beitrag - Keine Anlageempfehlung!
Trade ist aktiv: Da war noch ein Schwenker in die Entry Zone... Order gefüllt zu 5,50 €
Kommentar: Aufgrund eines neuen Tiefs, verschieben sich die Ziele für Regelanläufe ein wenig. Die neuen Ziele hier im Bild:

Kommentar: Das war RA 1... auf zum nächsten...

Kommentar: Der weitere anstieg wird gerade vom 50er Fibo (orange Fibo-Linie) des TOTAL Pattern aufgehalten. Vielleicht wird dieser in den nächsten Tagen noch gebrochen.

Kommentar: So, dass war dann RA 2. Rest meiner Position, lasse ich mit Trailing Stop Loss weiter laufen...

Kommentare

Schönes Ding :-)!
100 Coins
+1 Antworten
@sympartysant hängt gerade am 50er fibo der Abwärtsbewegung, mache nachher Mal ein Update.
Antworten
Hab gerade mal geschaut was sie machen (Bio-Massekraftwerke) - Bei dem Abwärtsmomentum würde mit ein antesten des Widerstandes zw. 4,5 bis 4,7 EUR erwarten.
Antworten
Stresskind sympartysant
@sympartysant, Jupp, da ist der Wiederstand schon, habe den etwas größer gefasst um einen sichereren Einstieg zu bekommen, der auch gefüllt werden kann.
Antworten
sympartysant Stresskind
@Stresskind, Energiebedarf wächst langfristig nicht zuletzt durch E-Mobilität, Nachhaltigkeitsbewegung wächst ebenfalls und ab September vlt. die Grünen in der Regierung - kenne jetzt die Produkte nicht im Detail aber in einem wachsenden Markt mit stimmigen Rahmenbedingungen sicherlich nicht falsch.
Antworten
Stresskind sympartysant
@sympartysant, Jupp so sehe ich es auch...
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter