cybershredder

BionTech: Tripple-Bottom am 61er Retracement?

Long
XETR:22UA   BIONTECH SE
Ohne Impfstoffe wirds nicht mehr gehen.
Biontech hat einen Blockbuster geschaffen und damit für die nächsten Jahre eine zuverlässige Umsatz- und Gewinnmaschine.
Biotech ist unter den Impfstoffherstellern in der Pole Position. Weitere Hersteller mit neuen Impfstoffen wie z.B. Novavax und neue Produkte wie etwa die Anti-Corona-Pille von Pfizer stehen zwar in den Startlöchern, aber der Markt für erste aufgeteilt.
Vor diesem Hintergrund scheint die jetzige technische Situation sehr interessant.
Die Maximalkorrektur ist erreicht. Das 61er Retracement wurde 3 mal angetestet und hat bis jetzt 3 mal gehalten.
Dazu gesellt sich noch die 200-Tage-Linie als Support.
Biontech ist technisch also gut unterstützt und auch fundamental gut aufgestellt.
Biontech mag zum jetzigen Zeitpunkt ein One-Trick-Pony sein, weil der Impfstoff (noch) das einzige nennenswerte Produkt im Portfolio ist.
Biontech kann aber die Einnahmen aus dem Impfstoff gut für Zukunftsinvestitionen nutzen.
Mit einem KGV von ~7 scheint mir Biontech nicht zu teuer und scheint damit auch fundamental nach unten gut abgesichert zu sein.