CRV_Trader

BIONTECH - Perfektes Setup für die nächste Welle bis 517 Punkten

Long
XETR:22UA   BIONTECH SE SPON. ADRS 1
Die Aktie von Biontech hat innerhalb dieses Jahres einen kometenhaften Aufstieg erfahren. Teil dieses Erfolgs wird die weltweite Bekanntheit der Marke durch den Erfolg des mit Pfizer entwickelten Impfstoff sein. Abgesehen davon ist der wirtschaftliche Erfolg des Unternehmens aber mindestens genauso bedeutend.

Fundamental denke ich, das der wirtschaftliche Erfolg keine Eintagsfliege sein muss. Impfstoffe werden wohl auch auf absehbare Zeit viele Abnehmer finden. Dabei spielen Faktoren wie die möglichen Booster-Impfungen, die Zulassung der FDA und auch das Listing an der NASDAQ eine große Rolle. Weiter scheint Biontech im Vergleich zu Moderna mit einem KGV von 13 ( Moderna hat hier ein KGV von 40 ) verhältnismäßig günstig bewertet zu sein.

Für mich als Charttechniker sind das aber nur positive Seiteneffekte, die nicht zentral für meine Analyse sind. Und von Chartechnischer Seite muss man klar sagen: viel besser gehts kaum!

TECHNISCHE SICHT

  • Die erste Impuls-Bewegung katapultierte den Kurs von ca. 77 auf knapp 393 Punkte und somit ca. 400% in die Höhe
  • Die aktuelle Korrektur hat punktgenau das 61.8er Fib. Level der Impulsbewegung bei 197 Punkten abgearbeitet. Damit wurde hier die definierte Normalkorrektur erzeugt, was aus meiner Sicht die wichtigste Voraussetzung für eine erneute Impuls-Bewegung ist.
  • Die Korrektur zeigt sich in einer Mustergültigen ABC-Formation, wobei C eine einwandfreie 1to1 Expansion von Welle AB auf Schlusskursbasis darstellt (206.6 Punkte)
  • Abgerundet wird das vermeintliche Ende der Korrektur mit dem Test der Horizontalen Marke um 200 Punkte

    Damit scheint für mich die aktuelle Korrektur aus mehreren guten und validen Charttechnischen Gründen erschöpft zu sein. Gleichzeitig bedeutet das aber natürlich nicht, das die Zone um 200 Punkten nicht erneut angetestet werden könnte. Ein nachhaltiger Durchbruch dieser Zone wirkt jedoch für mich im aktuellen Moment eher unwahrscheinlich

    PROGNOSE

  • Wie oben ausführlich dargelegt, denke ich, die aktuelle Korrektur hat sich bereits erschöpft. Das zeigt sich im Chart an der Stabilisierung über der entsprechenden Zone.
  • Sollte der Kurs nun erneut gen Norden drehen und bullische Dynamik aufbauen, stehen verschiedene klare Kursziele im Chart.
  • Zunächst fällt die Marke von ca. 270 Punkten ins Auge. Hier verläuft eine klare Horizontale Widerstandszone (das ehemalige 38er Fib. Level der ersten Impuls-Bewegung). Verstärkt wird diese Marke durch das Golden-Pocket der Impulsiven Welle C der Korrektur. Kommt der Kurs an diese Marke, sollten klare Rücksetzer erwartet werden
  • Im weiteren Verlauf wäre die Zone um 320 Punkten als wichtiger Widerstand im Chart ein valides Kursziel für eine Bullische Entwicklung. Hier findet sich das Golden-Pocket Fib.Level der kompletten Korrektur.
  • Darüber hinaus ist wäre das ATH bei ca. 397 Punkten eine weitere wichtige Marke.
  • Sollte sich die nun von mir erwartete Impuls-Bewegung jedoch ähnlich mustergültig wie die aktuelle Korrektur verhalten, dann steht für Biontech zweifelsfrei das Kursziel von 517 Punkten als Charttechnisch valides, und aus meiner Sicht zunächst letztes Kursziel, im Chart

Damit lässt die Charttechnik hier sicher einiges an Kursfantasie zu. Ich möchte aber betonen, das diese Annahmen werden unseriös noch übermäßig ambitioniert wirken, sondern nur das Ergebnis einer linearen Weiterführung der bisherigen Entwicklung darstellt.

Bitte beachtet unseren Risikohinweis! Ich bin kein Anlageberater und diese Analyse spiegelt nur meine persönliche Meinung und stellt keinen Aufruf zum individuellen Handeln dar!
Wenn du meine Arbeit unterstützen willst freue ich mich über ein Like & Follow 🙏

Viele Grüße & Erfolg!

Max

Kommentar: Als Antwort auf die Frage aus den Kommentaren:


✅ NUR HIER BEKOMMST DU ALLES MIT ✅

Telegram
🚨 https://t.me/CRV_Trader